Google, Audi und Volvo bringen Android direkt ins Auto

15. Mai 2017, 19:33
44 Postings

Neue Initiative vorgestellt – Im Gegensatz zu Android Auto Betriebssystem hier fix verankert

Unter dem Namen Android Auto hat Google seit einiger Zeit eine eigene Lösung für Auto-Infotainment im Angebot. Mittlerweile von mehr als 300 Fahrzeugmodellen unterstützt, steht es in direkter Konkurrenz zu Apples Car Play und funktioniert dabei auch ähnlich. Die gesamte Intelligenz steckt im eigenen Smartphone, das Autosystem übernimmt eigentlich nur die Aufgabe des Displays.

Kooperation

Nun kündigt Google aber erstmals ein komplett unabhängiges Infotainment-System für Autos an. Im Rahmen einer Kooperation mit Audi und Volvo soll Android künftig fix in den Fahrzeugen der beiden Hersteller verbaut werden. Zu den gebotenen Anwendungen gehören dabei Navigation mittels Google Maps, Musik über Spotify oder auch Fragen an den Google Assistant – ganz unabhängig vom eigenen Smartphone. Auch Autosysteme wie die Klimaanlagen sollen künftig auf diesem Weg steuerbar sein.

Viele offene Fragen

Bei den Details gibt sich Google noch vage, allerdings will man das System im Rahmen der am Mittwoch startenden Google I/O erstmals der Öffentlichkeit zeigen. Offen bleibt bisher etwa, wie es mit der Update-Versorgung eines solchen Systems aussehen wird, auch ist noch nicht klar, ob hier ein vollständiger Play Store zur Verfügung stehen wird, oder die Auswahl auf wenige Apps beschränkt bleibt. Die Bilder weisen jedenfalls darauf hin, dass die Hersteller viel Freiheit bei der Gestaltung der grafischen Oberfläche bekommen haben, etwas das bei Android Auto bisher nicht erlaubt ist.

Hintergrund

Schon jetzt gibt es einige Autohersteller, die Android für ihre Fahrzeuge nutzen. Dies passiert allerdings gänzlich ohne Beteiligung von Google, zudem kommen dabei meist reichlich alte Ausgaben des Betriebssystems zum Einsatz. Erstmals wurde ein offizielles "Android Automotive" bei der Google I/O 2016 gezeigt, wobei der Hersteller damals noch von einem Experiment sprach. (Andreas Proschofsky, 15.5.2017)

  • Android fix im Auto verbaut: Hier das neue System bei Volvo.
    foto: google

    Android fix im Auto verbaut: Hier das neue System bei Volvo.

    Share if you care.