"Big Bang Theory"-Star Jim Parsons heiratete seinen Freund

15. Mai 2017, 17:03
44 Postings

Als Serienfigur "Sheldon Cooper" bekannt gewordener Schauspieler ist seit 14 Jahren mit Todd Spiewak liiert

New York – Es war keine Big-Bang-Überraschung: Bereits 14 Jahre sind Schauspieler Jim Parsons und der Grafikdesigner Todd Spiewak ein Paar. Nun hat der als Sheldon Cooper in der Sitcom "The Big Bang Theory" bekannt gewordene US-Schauspieler seinen langjährigen Partner geheiratet, wie sein Sprecher am Sonntag mehreren US-Medien bestätigt hat. Die Trauung fand demnach am Samstag in New York statt.

2014 war eine Hochzeit für den heute 44-jährigen Prominenten noch kein Thema gewesen. "Ich bin noch nicht begeistert genug dafür", hatte er damals gesagt.

Der TV-Star, der laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" der derzeit bestbezahlte Serienschauspieler in den USA ist, spielt seit zehn Jahren in der Sitcom den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper. (APA/red, 15.5.2017)

  • Jim Parsons (rechts) mit seinem Ehemann Todd Spiewak.
    foto: reuters/mario anzuoni

    Jim Parsons (rechts) mit seinem Ehemann Todd Spiewak.

    Share if you care.