Ausflugslokal an der Neuen Donau abgebrannt

14. Mai 2017, 13:51
10 Postings

Brennendes Schilfdach erschwerte Löscharbeiten

Wien – Bei der Jedleseer Brücke an der Neuen Donau in Wien-Floridsdorf ist in der Nacht auf Sonntag ein Ausflugslokal abgebrannt. Mehrere schildgedeckten Hütten gerieten gegen 3.30 Uhr in Vollbrand, berichtete die Wiener Berufsfeuerwehr. Um den hohen Bedarf an Löschwasser zu decken, rückte ein Großtanklöschfahrzeug an. Auch aus der Neuen Donau wurde Wasser abgepumpt.

Die Brandbekämpfung war wegen der Schilfdächer sehr aufwendig und dauerte bis in die Morgenstunden. Die Ursache für das Feuer war unklar. (APA, 14.5.2017)

    Share if you care.