Aktionsgemeinschaft: Die Scham des ehemaligen Funktionärs

Blog13. Mai 2017, 07:18
5 Postings

Der Staatsanwalt untersucht die Facebook-Postings der "Männergruppe" der Aktionsgemeinschaft wegen des Verdachts auf Verhetzung und des Verstoßes gegen das Verbotsgesetz

Share if you care.