Nadal zum 50. Mal gegen Djokovic

12. Mai 2017, 19:21
31 Postings

Spanier zieht nach Sieg über Goffin ins Madrid-Halbfinale und gewinnt auch sein 13. Spiel auf Sand

Madrid – Rafael Nadal ist auf Sand in diesem Jahr weiterhin nicht zu stoppen. Der 30-jährige Spanier zog am Freitag mit einem souveränen 7:6(3),6:2-Sieg über den Weltranglisten-Zehnten David Goffin aus Belgien ins Semifinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Madrid ein. In diesem trifft er am Samstag zum 50. Mal in seiner Karriere auf den Serben Novak Djokovic, der kampflos weiterkam.

Der Weltranglistenzweite aus Serbien profitierte von einer Verletzung des Japaners Kei Nishikori am rechten Handgelenk. Nadal, der in Madrid schon vier Turniersiege gefeiert hat, ist auch nach seinem 13. Match auf Sand in diesem Jahr noch ungeschlagen. Im Head-to-Head liegt Djokovic gegen Nadal nach Siegen in den jüngsten sieben Duellen (drei davon auf Sand) mit 26:23 voran.

Nadal, der zuletzt die Turniere in Monte Carlo und Barcelona gewonnen hat, übernimmt nun am kommenden Montag im Jahresranking, dem sogenannten Race, die Spitzenposition vom derzeit pausierenden Roger Federer, der als Vierter in der Weltrangliste unmittelbar vor dem Mallorquiner liegt und bei den French Open in Paris wieder aktiv werden wird. (APA, red – 12.5. 2017)

Share if you care.