Promotion - entgeltliche Einschaltung

WIENWERT AG: Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit 5,25% Zinsen

12. Mai 2017, 13:00

EUR 5 Millionen Emissionsvolumen // 5,25% Zinsen // 3 Jahre Laufzeit // Mindestzeichnungssumme EUR 1.000 // ISIN AT0000A1W4Q5 // Listing an Wiener Börse

Die neue WIENWERT AG emittiert eine neue Unternehmensanleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu EUR 5 Millionen mit 5,25% Zinsen und einer Laufzeit von 3 Jahren. Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 1.000. Die Zeichnungsfrist beginnt am heutigen Tage und endet am 10.6.2017 (einschließlich), Valutatag ist der 15.6.2017. Die Unternehmensanleihe soll ab diesem Datum auch an der Wiener Börse (Dritter Markt) gelistet sein.

Die Emission der Schuldverschreibungen erfolgt im Rahmen des am 11.5.2017 durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligten Emissionsprogramms mit einem Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 20 Millionen.

„Der Emissionserlös soll vorwiegend für erste großvolumige Grundstücksakquisitionen in Stadtentwicklungsgebieten in Wien dienen, die wir in Kürze bekannt geben werden“, sagt Stefan Gruze, CEO der WIENWERT AG und führt weiter aus: „Wir investieren in unsere Stadt. Hierdurch erwirtschaften wir attraktive Renditen für unsere Investoren und schaffen gleichzeitig leistbaren Wohnraum für unsere Bevölkerung.“

Disclaimer: Dies ist weder ein Angebot von Wertpapieren noch eine Einladung zur Zeichnung oder zum Kauf. Das öffentliche Angebot von Wertpapieren der WIENWERT AG erfolgt ausschließlich in Luxemburg, Deutschland und Österreich auf Basis des am 11.5.2017 gebilligten Basisprospekts (inkl. etwaiger Nachträge) sowie der Endgültigen Bedingungen vom 12.5.2017, welche bei WIENWERT AG, Getreidemarkt 10, 1010 Wien und unter www.wienwert.at erhältlich sind.
  • Artikelbild
    www.photo-simonis.com
    Share if you care.