EBEL-Clubs Villach und Linz engagierten Führungsspieler

12. Mai 2017, 12:17
1 Posting

Kanadier Hickmott Flügel in Villach – Früherer NHL-Crack Dowell Center bei Black Wings

Wien/Linz – Die EBEL-Clubs Villacher SV und Black Wings Linz haben bei ihrer Kaderplanung Führungsspieler engagiert. Neu beim VSV ist Jordan Hickmott. Der 27-jährige Kanadier aus British Columbia ist ein Flügel, der auch Center spielen kann. Zuletzt gewann Hickmott mit Banska Bystrica die slowakische Liga und war dort im Grunddurchgang fünftbester Scorer.

Linz hat mit dem US-Amerikaner Jake Dowell (31) einen neuen Leader auf der Centerposition. Dowell kennt den neuen Linz-Trainer Troy Ward aus der Zeit an der Universität von Wisconsin sowie später aus der AHL, wo es Dowell auf 522 Spiele gebracht hat. Die vergangene Saison verlief allerdings enttäuschend, weil sein Club Rockford die schlechteste Spielzeit der Vereinsgeschichte hatte. Dowell hat auch NHL-Erfahrung (159 Partien) und für Chicago und Minnesota 11 Tore erzielt. (APA, 12.5.2017)

Share if you care.