Budget für den Sommerurlaub gestiegen

10. Mai 2017, 15:47
1 Posting

TUI: Österreicher geben heuer um 4 Prozent mehr aus als im Vorjahr – Reisepreise im Schnitt um ein Prozent gesunken – Mehr Fernreisen, mehr Luxushotelbuchungen

Wien/Hannover – Die Österreicher schauen heuer beim Sommerurlaub weniger aufs Geld als im Vorjahr: Im Schnitt geben sie bei den Buchungen um 4 Prozent mehr aus, wie der landesweit größte Reiseveranstalter TUI heute, Mittwoch (10.5.2017), mitteilte. Dabei habe TUI die Reisepreise heuer im Schnitt um ein Prozent gesenkt.

Verstärkt nachgefragt sind diesen Sommer den Angaben zufolge aber Fernreisen, die naturgemäß einen höheren Durchschnittspreis haben, sowie Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. "Die ÖsterreicherInnen buchen diesen Sommer also höherwertige Reisen", so TUI-Österreich-Chefin Lisa Weddig. (APA, 10.5.2017)

    Share if you care.