Inter trennt sich von Trainer Pioli

10. Mai 2017, 13:08
4 Postings

Folge der Negativserie – Sabatini neuer Technischer Direktor

Der 18-malige italienische Fußball-Meister Inter Mailand hat sich nach der anhaltenden Negativserie von seinem Trainer Stefano Pioli getrennt. Mailands U19-Trainer Stefano Vecchi übernimmt die Mannschaft für die verbleibenden drei Saisonspiele.

Angeheuert hat außerdem der ehemalige Sportdirektor von AS Rom, Walter Sabatini, der im vergangenen Oktober seinen Vertrag mit den Römern aufgelöst hatte. Er soll als Technischer Direktor bei Inter fungieren.

Inter ist seit sechs Liga-Partien ohne Sieg und bangt als Siebter um die Teilnahme an der Europa League. Der 51-jährige Pioli hatte erst im November den Niederländer Frank de Boer bei dem ehemaligen Champions-League-Sieger beerbt. (sid, 10.5.2017)

Share if you care.