Mit dem Rad in die Arbeit: Die schönsten Fotos der User

Ansichtssache15. Mai 2017, 10:40
78 Postings

Urbane Panoramen, unberührte Natur, Morgennebel oder strahlender Sonnenschein, alleine auf weiter Flur oder umgeben von anderen Radfahrern – die Arbeits-Radwege der STANDARD-User sind vielfältig. In dieser Ansichtssache zeigen wir eine Auswahl der besten Schnappschüsse der User.

foto: markus w.

Der Weg in die Arbeit führt Markus W. über die "Fahrradautobahn" in Salzburg Stadt am Ufer der Salzach entlang.

1
foto: andreas bopp

Andreas Bopp kann auf seinem Weg in die Arbeit diesen Blick auf die Ruhrauen bei Duisburg genießen.

2
foto: ferdinand koskarti

Dieses Foto der Müllverbrennungsanlage Spittelau in Wien um 9.00 Uhr früh schickte uns Ferdinand Koskarti von seiner täglichen Radroute.

3
foto: hannes baron

Hier eine Impression von Hannes Barons Weg in die Arbeit, entlang des Wiener Donaukanals.


4
foto: julia almeder

Julia Almeder fährt täglich über die Prater Hauptallee in die Arbeit. Hier ist sie morgens, noch menschenleer.

5
foto: julia almeder

Und hier nachmittags – es sind schon mehr Radfahrer unterwegs.

6
foto: klaus dürrschmid

Klaus Dürrschmid radelt jeden Tag entlang von Donaukanal....

7
foto: klaus dürrschmid

...und Wienzeile ins Büro.


8
foto: günter eichhübl

Günter Eichhübl fährt bei Schönwetter durch den Wienerwald bei Sulz bis Wiener Neudorf.


9
foto: faruk kujundžić

Faruk Kujundžić sagt über sein Bild: "Ich fahre selten auf direkter Strecke zur Arbeit in Linz. Das Foto ist vom Heimweg, Umweg über Steyregg und Lachstatt – das werde ich heute auch fahren."

10
foto: alexander bossew

Beim abendlichen Heimradeln entlang des Wienflusses ist Alexander Bossew dieser Schnappschuss gelungen.

11
foto: ernst wabek

Ernst Wabek legt auf dem Weg in die Arbeit mehrmals wöchentlich 32km durch den Nationalpark Donauauen zurück – auf immer neuen Routen durch die Au.

12
foto: ernst wabek

Auf dem Weg gelingen dann friedliche Naturbilder wie dieses.

13
foto: klara bosnjak

Das Hafengebiet von Linz präsentierte sich Klara Bosnjak um 6.00 Uhr morgens mit überdimensionaler Ketchupflasche.

14
foto: iris klakl

Iris Klakl schickt uns dieses Foto aus Amsterdam – hier begegnet ihr auf der täglichen Radroute in die Arbeit von Zeit zu Zeit dieser schwarze Schwan.

15
foto: user monoton

Die Wiener Ringstraße ist einer der schönsten Radwege, findet User "monoton", der dieses Foto beim abendlichen Heimweg geschossen hat.

16
foto: larissa starch

Auch in der Stadt blühen die Blumen, wie Larissa Starch auf ihrem Weg in die Arbeit durch den 13. Wiener Bezirk feststellen kann.

17
foto: fritz berger

Fritz Berger schickte uns dieses Bild, aufgenommen auf der Donauinsel – sein früherer Radweg führte ihn bei gutem Wetter von Langenzersdorf bis in die Wiener Brigittenau.

18
foto: thomas schwenderling

Auch in München wird geradelt – Thomas Schwenderling nahm dieses Foto frühmorgens im Englischen Garten auf.

19
susanne reichert

Susanne Reichert über ihr Bild: "Fahre jeden Tag beim Greifensteiner Kraftwerk an einer Orchideenwiese voll mit Helmknabenkraut und Karthäusernelken vorbei...."

20
foto: michael joos

Diesen morgendlichen Eindruck von seinem Arbeitsweg südlich von Wiener Neustadt schickte uns Michael Joos.

21
foto: christoph p.

Christoph P. fährt jeden Tag bei Wind und Wetter 18 km in die Arbeit. Über sein Foto sagt er: "Mein Arbeitsweg mit dem Fahrrdad führt mich von Berlin Spandau entlang der ehemaligen Innerdeutschen Grenze am Mauerweg entlang Richtung Groß Glienicke, Brandenburg. Dort passiere ich den Grenzstreifen und radle entlang eines alten Plattenweges vorbei an einer aufgelassenen Sowjet-Kaserne."

22
foto: niki schmid

Niki Schmid hat den Moment festgehalten, in dem die Sonne dem Nebel über der Donau bei Höflein entsteigt.

23
foto: marc fuhrken

Marc Fuhrken hat in Vorarlberg einen wirklich schönen Weg in die Arbeit. Durch Wiesen, Felder...

24
foto: marc fuhrken

...und entlang von Wäldern, im Hintergrund immer die Berge.

25
foto: david scharler

David Scharler fährt mehrmals pro Woche von Ottakring nach Gablitz durch den Wienerwald und nimmt dabei immer unterschiedliche Routen – dabei ist dieses Foto entstanden.

26
foto: tom seiss

Tom Seiss über sein Foto: "Fahre fast täglich mit dem Rad von Wien Mitte nach Maria Gugging und retour, quasi gegen den Trend. Ab Nussdorf geht es direkt an der Donau entlang. Gerade im Frühling kann man – wenn man nicht zu sehr mit dem Gegenwind zu kämpfen hat – den Sonnenaufgang und die tolle Stimmung genießen. Und wenn man Glück hat, trifft man auf Höhe Kuchelauer Hafen auch auf ein paar Schwäne beim chillen." (10.5.2017, Update am 15.5.2017)

Zum Thema:

27
    Share if you care.