Uni-Ideale diskutieren – Labortüren öffnen – Wissensdurst löschen

9. Mai 2017, 17:54
posten

Uni-Ideale diskutieren

Über Wissenschaft und Universität zwischen Erkenntnis- und Verwertungsidealen spricht der ehemalige Vorsitzende des österreichischen Wissenschaftsrats, Jürgen Mittelstraß. Zeit: 11. 5., 19 Uhr. Ort: Kaiser-Leopold-Saal, Karl-Rahner-Platz 3, Uni Innsbruck

Labortüren öffnen

Das IST Austria öffnet wieder einmal seine Pforten und lädt zum Open-Campus-Tag in eine interaktive Forschungsausstellung. Dabei kann man zum Beispiel Einblick in die Arbeit der Biowissenschaften gewinnen und Mathematikern zuschauen, die ihre Arbeit spielerisch vermitteln wollen.

Zeit: 21. 5., 12-18 Uhr. Ort: IST Austria, Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg

Wissensdurst löschen

Zwei Jungwissenschafter, Teresa Kaserer und Andreas Lieb, haben 2016 in Innsbruck ein besonderes Festival ins Leben gerufen: Wissens-Durst, das Festival der österreichischen Wissenschaft. Heuer findet es erstmals in drei Städten statt – in Innsbruck, aber auch in Salzburg und Wien. Wissenschafter und Wissenschafterinnen gehen in Bars und Gasthäuser und erzählen von ihrer Arbeit. Unter den Wissensdurstlöschern: die Wittgenstein-Preisträger Rudolf Grimm und Ulrike Diebold. Vom 15.-17. 5., Programm auf der Website. (10.5.2017)

Share if you care.