"Echo Show": Amazon erweitert smarten Lautsprecher um Display

9. Mai 2017, 16:31
52 Postings

Neues Gerät am Dienstag präsentiert, soll 229 Dollar kosten und Zusatzinformationen am Bildschirm bringen

Amazon hat am Dienstag sein neuestes Produkt aus der Echo-Reihe vorgestellt. Die smarten Lautsprecher werden nun um ein Display erweitert. Darauf sollen Zusatzangaben zu Anfragen bei Amazons digitaler Assistentin Alexa angezeigt werden. Wer beispielsweise fragt, wie das Wetter wird, erhält nun eine Vorschau auf dem Bildschirm angezeigt. Außerdem können kurze Videos – etwa von CNN – abgespielt werden.

Videotelefonie

Das als "Echo Show" betitelte Gerät kann auch als digitaler Bilderrahmen benutzt werden, außerdem sollen beim Abspielen von Musik Liedtexte angezeigt werden. Der Echo Show kann auch für Videotelefonie benutzt werden. Das Gerät besteht aus einem 7-Zoll-Bildschirm und acht Mikrofonen. Das Gerät kann in den USA bereits vorbestellt werden. Ein Echo Show kostet 229 Dollar, zwei Geräte 360 Dollar. Für den deutschen Sprachraum gab es vorerst keine Informationen.

amazon echo

Überraschungshit

Amazon ist mit dem Echo ein Überraschungshit gelungen. Der smarte Lautsprecher erfreut sich zusehends hoher Beliebtheit. Mittlerweile gibt es Konkurrenz von Google, bald soll auch Apple ein ähnliches Gerät präsentieren. (fsc, 9.5.2017)

  • Beim Abspielen von Musik werden nun Songtexte angezeigt
    foto: amazon

    Beim Abspielen von Musik werden nun Songtexte angezeigt

    Share if you care.