Parfumtest: Eau Fraîche von Louis Widmer

    Test17. Mai 2017, 09:11
    4 Postings

    Pfirsich, Jasmin und grüner Tee

    Es sind Drillinge – und sie sind gesund. Tatsächlich kommen die neuen "Eau de Peau"-Duftkreationen der Marke Louis Widmer, die unter pharmazeutischen Bedingungen exklusiv in der Schweiz produziert werden, in allergenfreier Dreieinigkeit daher: Alle Substanzen, die laut EG-Verordnung zu Hautirritationen führen können, seien ausgeschlossen, wird versprochen.

    Da ist das erdige, auf Moschus, Sandelholz und bulgarische Rose zentrierte Parfum Elixir, das süßliche, auf Mandeln, Crème Caramel, Iris und Jasmin setzende Eau Douceur sowie das hier zum Star erkorene Eau Fraîche: eine frische Brise aus Pfirsich, Jasmin und grünem Tee, die gut zum Frühling passt. Das einfach-elegante Design der Flakons mit nach oben hin sich verdünnenden Farbeffekten ist ein zusätzlicher Mehrwert. (Irene Brickner, RONDO, 17.5.2017)

    • Louis Widmer, Eau Fraîche 50 ml, 55 Euro (erhältlich in Apotheken)
      foto: hersteller

      Louis Widmer, Eau Fraîche 50 ml, 55 Euro (erhältlich in Apotheken)

    Share if you care.