Chelsea vor Titelgewinn – Middlesbrough steigt ab

8. Mai 2017, 22:58
76 Postings

Sieben Punkte trennen die Londoner drei Runden vor Saisonende von Verfolger Tottenham Hotspur

London – Der englische Fußball-Klub FC Chelsea hat einen wichtigen Schritt zum Titelgewinn in der Premier League gemacht. Das Team von Trainer Antonio Conte besiegte den FC Middlesbrough mit 3:0 (2:0) und führt bei noch drei verbleibenden Spielen die Tabelle mit 84 Punkten an. Sieben Punkte trennen die Londoner nun von Verfolger Tottenham Hotspur.

Torjäger Diego Costa (23.), Marcos Alonso (34.) und Nemanja Matic (65.) trafen für Chelsea, das am nächsten Spieltag den sechsten Meistertitel perfekt machen kann. Für den Brasilianer Costa war es bereits das 20. Saisontor.

Middlesbrough muss derweil zum vierten Mal seit der Gründung der Premier League 1992 den direkten Weg zurück in die zweite Liga gehen. Kein Team ist je häufiger abgestiegen. Gründungsmitglied Boro war nach siebenjähriger Abwesenheit erst im Sommer wieder in die höchste Spielklasse zurückgekehrt. (sid, 8.5.2017)

  • Chelsea-Trainer Antonio Conte mit John Terry und Nemanja Matic.
    foto: apa/afp/adrian dennis

    Chelsea-Trainer Antonio Conte mit John Terry und Nemanja Matic.

  • chelsea football club
Share if you care.