Microsoft-Manager dementiert baldiges Surface Pro 5

8. Mai 2017, 14:40
9 Postings

Derzeit gebe es keine konkreten Pläne für ein neues Surface Pro, sagt Geräte-Chef Panos Panay

In den vergangenen Wochen sind Gerüchte über ein neues Surface Pro 5 von Microsoft hochgekocht. Diesen wurde nun eine deutliche Absage erteilt. In einem Interview mit Cnet gab Panos Panay, Microsofts Bereichsleiter für Devices, an, dass es "nichts gibt, was ein Surface Pro 5 wäre". Für einen Generationssprung sei eine "bedeutsame Veränderung" am Gerät nötig, diese sei aber noch nicht in Aussicht, so Panay weiter. Das simple Upgraden der Hardware zählt er nicht zu dieser Kategorie.

Neuvorstellungen

Bislang war spekuliert worden, dass Microsoft in Kürze auf Kaby Lake-Prozessoren wechseln könnte, um Surface Pro-Geräten mehr Leistung zu verschaffen. Das könnte auch passieren, diese aktualisierten Modelle würden aber weiterhin gleich heißen. Am 23. Mai plant Microsoft in Shanghai, Neuigkeiten zu präsentieren. Abgesehen vom Surface Pro könnten aber auch andere Surface-Geräte dort vorgestellt werden. (red, 8.5.2017)

Link

Cnet

  • Microsofts Device-Chef Panos Panay hat derzeit kein Surface Pro 5 in Aussicht
    foto: ap/lennihan

    Microsofts Device-Chef Panos Panay hat derzeit kein Surface Pro 5 in Aussicht

    Share if you care.