Palmers strukturiert Kommunikation neu

8. Mai 2017, 11:08
1 Posting

"Schütze. Positionierung und Public Performance" übernimmt Corporate PR – Fashion-PR wird künftig inhouse geführt

Wien – Die Palmers Textil AG strukturiet den Kommunikationsbereich neu. Die Agenden für Öffentlichkeitsarbeit werden künftig in zwei Bereiche geteilt.

Die Fashion-PR wird künftig inhouse geführt und von Elisabeth Seiser betreut. Seiser ist seit fünf Jahren bei Palmers als Marketing Manager tätig und hat neben ihren Aufgaben im Bereich Social Media und Mediaplanung auch bisher schon die Mode-PR im Hause Palmers koordiniert.

Für den Bereich Corporate PR wird das Wiener Kommunikationsunternehmen "Schütze. Positionierung und Public Performance" verantwortlich und Ansprechpartner sein. Zuletzt wurden die PR-Agenden von Loebell Nordberg betreut. (red, 8.5.2017)

    Share if you care.