Thiem 35 Punkte hinter Nishikori Neunter

    8. Mai 2017, 09:56
    9 Postings

    Cilic neue Nummer sieben – Halep verlor vier Ränge und ist nur noch Achte

    London – Istanbul-Sieger Marin Cilic hat in der neuesten Tennis-Weltrangliste den Japaner Kei Nishikori überholt und liegt nun an siebenter Stelle. Dominic Thiem blieb vorerst weiterhin auf dem neunten Rang, 35 Zähler hinter Nishikori bzw. 110 Punkte hinter Cilic. Gerald Melzer machte als 113. zwei Plätze gut, ihm fehlen aktuell 49 Zähler zur Rückkehr in die Top 100.

    Bei den Damen fielen Simona Halep 1.000 Zähler aus der Wertung und so wurde die Rumänin vom vierten auf den achten Platz durchgereicht. Garbine Muguruza rückte vom sechsten auf den vierten Rang vor. Die spanische French-Open-Siegerin, die am Sonntag beim Großturnier in Madrid schon ausgeschieden ist, wird sich dort allerdings nicht mehr lange halten können, wenn sie nicht rasch ihre Sandplatzform findet. An der Spitze thront vorerst noch die schwangere Serena Williams, allerdings nur noch 65 Zähler vor Angelique Kerber. (APA, 8.5.2017)

    Tennis-Weltranglisten vom 8. Mai:

    HERREN: 1. (1) Andy Murray (GBR) 11.270 Punkte 2. (2) Novak Djokovic (SRB) 7.085 3. (3) Stan Wawrinka (SUI) 5.685 4. (4) Roger Federer (SUI) 5.125 5. (5) Rafael Nadal (ESP) 4.375 6. (6) Milos Raonic (CAN) 4.135 7. (8) Marin Cilic (CRO) 3.725 8. (7) Kei Nishikori (JPN) 3.650 9. (9) Dominic Thiem (AUT) 3.615 10. (10) David Goffin (BEL) 3.055

    Weiter: 113. (115) Gerald Melzer (AUT) 495 139. (136) Jürgen Melzer (AUT) 419 265. (272) Sebastian Ofner (AUT) 193 285. (290) Michael Linzer (AUT) 173 300. (302) Dennis Novak (AUT) 160

    Race (Top 8 bei World-Tour-Finale in London/12. bis 19.11.): 1. Federer 4.045 Punkte – 2. Nadal 3.735 – 3. Wawrinka 1.590 – 4. Thiem 1.485 – 5. Goffin 1.460 – 6. Grigor Dimitrow (BUL) 1.375 – 7. Pablo Carreno Busta (ESP 1.325 – 8. Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 1.265 – 9. Albert Ramos-Vinolas (ESP) 1.220 – 10. Jack Sock (USA) 1.220

    DAMEN: 1. (1) Serena Williams (USA) 7.010 2. (2) Angelique Kerber(GER) 6.945 3. (3) Karolina Pliskova (CZE) 5.946 4. (6) Garbine Muguruza (ESP) 4.627 5. (5) Dominika Cibulkova (SVK) 4.475 6. (7) Johanna Konta (GBR) 4.425 7. (8) Agnieszka Radwanska (POL) 4.255 8. (4) Simona Halep (ROU) 4.206 9. (9) Swetlana Kusnezowa (RUS) 4.060 10. (12) Jelina Switolina (UKR) 3.955

    Weiter: 159. (163) Barbara Haas (AUT) 344 205. (205) Tamira Paszek (AUT) 259 348. (324) Julia Grabher (AUT) 113

    Share if you care.