Microsoft jubelt: 300 Millionen Nutzer verwenden Windows 10 täglich

    6. Mai 2017, 11:52
    71 Postings

    Dies wurde von einem Manager ausgeplaudert

    300 Millionen Nutzer verwenden Windows 10 täglich. Dies plauderte Microsoft-Manager Yusuf Mehdi in einem Interview mit Bloomberg TV aus. Wie WienFuture schreibt liefert der Konzern somit erstmals deutlich aussagekräftigere Zahlen. Zuvor wurde noch von 400 Millionen aktiver Geräte gesprochen – hier zählte Microsoft aber sämtliche Rechner, die innerhalb 28 Tagen einmal genutzt wurden.

    Microsoft feiert

    Mehdi legte in dem Interview nun deutlich konkretere Zahlen vor und verriet außerdem, dass die mehr als 300 Millionen aktiver Nutzer den PC täglich für mindestens dreieinhalb Stunden verwenden. Laut dem Manager sei dies die schnellste Adoption, die der Konzern bisher gesehen hat. Mehdi spricht von "unglaublichen Zahlen" und dass man mit dem Fortschritt von Windows "gar nicht mehr begeistert sein".

    Konzern in der Kritik

    Erst kürzlich veröffentlichte Microsoft eine abgespeckte Version von Windows 10 namens 10 S. Diese ist für den Bildungssektor vorgesehen und soll die Verbreitung des Betriebssystems noch mehr in die Höhe treiben. In der Vergangenheit wurde Microsoft für sein aggressives Vorgehen hierbei deutlich kritisiert. So gab es mehrere Berichte von Updates, die ohne Einverständnis des Users durchgeführt wurden. Zudem unterstützt der Konzern bei neuer Hardware nur mehr Windows 10. (red, 06.05.2017)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Microsoft feiert 300 täglich aktive Windows-10-Nutzer. Mit Windows 10 S und neuer Hardware wie dem Surface Laptop will der Konzern die Verbreitung weiter in die Höhe treiben.

    Share if you care.