TV- und Radiotipps für Freitag, 5. Mai

5. Mai 2017, 06:00
posten

Staffelstart von Sense8, Re: Israelische Bürgerrechtler unter Druck, Die Roboter übernehmen, Makro: Wirtschaftseliten, Zwölf Uhr mittags, Sin City

SCIENCE-FICTION
Sense8 Acht einander völlig fremde Menschen verstehen einander plötzlich blind, gemeinsam treten sie gegen den Zerstörer Mr. Whispers an. Das Serienepos der Matrix-Schwestern Lana and Lilly Wachowski und J. Michael Straczynski geht in die zweite Runde. Netflix

netflix us & canada

19.45 REPORTAGE
Re: Breaking the Silence – Israelische Bürgerrechtler unter Druck Am Vorabend des Antrittsbesuchs des neuen deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Israel fragt die Reportage, wie es zum Eklat während des Israel-Besuchs des neuen deutschen Außenministers Sigmar Gabriel kam und warum Nichtregierungsorganisationen in Israel so umstritten sind. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Schichtwechsel – Die Roboter übernehmen Industrie 4.0 ist möglicherweise die größte Herausforderung für die Welt überhaupt, sagt Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums in Davos, und warnt vor einer Revolution von oben, die Millionen Menschen zu Verlierern machen könnte, weil sie nicht mehr gebraucht werden. Bis 21.00, 3sat

21.00 MAGAZIN
Makro: Wirtschaftseliten Dass ein Vorstandsvorsitzender zum Teil das 148-Fache eines Facharbeiters verdient, kritisierte zuletzt auch die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts. Begründet werden die hohen Zahlungen gerne mit internationalen Standards. Zu Unrecht, finden einige Experten. Bis 21.30, 3sat

21.20 SERIE
München 7 – Zwei Polizisten und ihre Stadt In der großartigen, herzerwärmend lustigen, blitzgescheiten Polizistenserie von Franz Xaver Bogner haben es die Polizisten Xaver (Andreas Giebel) und Felix (Florian Kandler) nicht nur mit Menschenschicksalen zu tun, sondern mit Problemen, die eigentlich ganz München betreffen: Dieses Mal muss ein Autodieb dingfest gemacht und die fuchtige Elfi (Christine Neubauer) gefunden werden. Bis 22.10, ORF 2

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Maria Theresia – Eine Kaiserin gegen Preußens Friedrich Der Film von Annette Tewes zeigt deren Lebenswelt im 18. Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines unerbittlichen Kampfes um die Vorherrschaft auf deutschem Boden. Bis 23.25, ORF 2

23.25 MARIA THERESIA
Wie der Mond über Feuer und Blut (Ö 1981, Axel Corti) Bereits im Alter von 23 Jahren übernimmt Maria Theresia den Regierungssitz und lernt sich schnell gegen politische Kontrahenten durchzusetzen. Aufwändig und glaubwürdig ist Alex Cortis Inszenierung des Habsburger Zeitgeists. Mit Elisabeth Augustin und Friedrich von Thun. Bis 1.20, ORF 2

23.25 AM ABZUG
Zwölf Uhr mittags (High Noon, USA 1952, Fred Zinnemann) Am Tag seiner Hochzeit wird US-Marshall Kane (Gary Cooper) zu einer Gewissensentscheidung gezwungen: Ein Gangster dürstet nach Rache. Kanes Braut, eine Quäkerin (Grace Kelly), verabscheut Gewalt. Fred Zinnemanns psychologischer Western bereicherte das Genre nicht nur um neue dramaturgische Raffinessen, sondern verschärfte auch die moralischen Aspekte der Fabel. Die Botschaft des Films, dass der Tapfere im Dienst einer guten Sache nicht verloren sei, kann auch als Warnung vor dem Verfall demokratischer Tugenden verstanden werden. Bis 0.55, BR

movieclips trailer vault

0.15 LATE NIGHT
The Tonight Show Starring Jimmy Fallon Gäste: Schauspieler Chris Pine, Schriftstellerin Fran Lebowitz und Sängerin Halsey. Bis 1.00, One

0.25 COMEDY
Neo Magazin Royale Jan Böhmermann fordert Mindestlohn für Katzenjäger und spielt Fernsehtheater mit Schauspielerin Eva Löbau. Bis 1.10, ZDF

23.00 SÜNDIG
Sin City (Frank Miller's Sin City, USA 2005, Robert Rodriguez) Im Stil des Film noir versucht der Polizist Hartigan (Bruce Willis) in der verruchten Stadt Sin City für etwas Gerechtigkeit zu sorgen. Drei Bücher und eine Kurzgeschichte aus der Comicreihe verarbeitet Regisseur Rodriguez zu einer verschachtelten Story. Bis 1.25, RTL 2

movieclips trailer vault

Radiotipps für Freitag:

9.05 MAGAZIN
Kontext Mit Büchern über Populisten, Demokraten, Medien und verführbare Menschen. Bis 10.00, Ö1

13.00 MAGAZIN
Punkt eins: Afrika südlich der Sahara – der unbekannte Kontinent Kirsten Rüther vom Institut für Afrikawissenschaften an der Universität Wien ist bei Andreas Obrecht zu Gast. Bis 13.55, Ö1

18.20 MAGAZIN
Europajournal 1) Schicksalswahl in Frankreich. 2) Wie kann es weitergehen in der europäischen Energiepolitik? 3) Aufschwung in einem ehemaligen Armenhaus Europas. 4) Kampf um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Spanien. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
#doublecheck – das Medienmagazin Nadja Hahn und Stefan Kappacher beschäftigen sich in der ersten Ausgabe des Medienmagazins mit einer Grundfrage des Journalismus: Wie kritisch müssen Politiker befragt werden? Ein weiterer Beitrag befasst sich mit der Sorge der Unabhängigkeit der ORF- Redakteure. Bis 19.30, Ö1 (Doris Priesching 4.5.2017)

  • Artikelbild
    foto: rtl2
Share if you care.