CD-ROM mit "Starcraft"-Quellcode gefunden: Blizzard belohnte ehrlichen Gamer

4. Mai 2017, 13:24
291 Postings

Ein Nutzer ersteigerte auf eBay eine Kiste mit "Blizzard"-Sachen, in der sich auch die CD-Rom befand

Manche Dinge, die auf Ebay verscherbelt werden, führen zu unverhofften Schätzen. Ein Nutzer, der eine "Kiste mit Blizzard-Sachen" ersteigert hatte, fand darin eine CD-ROM mit dem Gold-Master-Sourcecode des Spieleklassikers "Starcraft" aus dem Jahr 1998. Anstatt ihn ins Netz zu stellen, entschied sich der Finder, den Datenträger an Blizzard zurückzuschicken, und wurde dafür belohnt.

Blizzard bat um Rücksendung

Ein Foto seines bemerkenswerten Fundes hatte der Gamer zunächst auf Reddit veröffentlicht, wie "Kotaku" berichtet. Einige Nutzer versuchten ihn zu überreden, den Code zu posten, während ihn andere davor warnten. Das Posting war auch Publisher Blizzard nicht entgangen, der den Nutzer kontaktierte und bat, die CD-ROM zurückzuschicken. Nach kurzer Bedenkzeit entschloss er sich schließlich, der Aufforderung nachzukommen.

Belohnung

Eine gute Entscheidung, denn als Dankeschön wurde der Gamer reichlich belohnt. Blizzard schickt ihm eine Kopie von "Overwatch", einen Gutschein für den Blizzard-Store im Wert von 250 US-Dollar, eine Reise zur Blizzcon-Konferenz und diverse Merchandising-Produkte. Gegenüber "Kotaku" bestätigte das Unternehmen den Fall und erklärte, dass man "ein angemessenes Maß an Dankbarkeit dafür zeigen wollte, dass der Gamer das Richtige getan hat". (red, 4.5.2017)

Link

Kotaku

  • In einer auf eBay ersteigerten "Kiste mit Blizzard-Zeug" tauchte ein überraschender Schatz auf.
    screenshot: reddit/khemist49

    In einer auf eBay ersteigerten "Kiste mit Blizzard-Zeug" tauchte ein überraschender Schatz auf.

    Share if you care.