Linuxwochen gastieren wieder in Wien

    3. Mai 2017, 14:58
    5 Postings

    Sowohl technische als auch netzpolitische Vorträge – Von Open Source bis Softwarepatenten

    Auch dieses Jahr gastieren die Linuxwochen wieder in Wien. Vom 4. bis zum 6. Mai wird im FH Technikum Wien über aktuelle technische Lösungen aber auch netzpolitische Themen referiert und diskutiert. So gibt es Vorträge über Open Source Lösungen für die öffentliche Verwaltung, Cloud, Softwarepatente sowie Festplattenverschlüsselung. Zusätzlich werden zahlreiche Workshops angeboten.

    Das konkrete Programm ist auf der Seite der Linuxwochen einzusehen. Der Eintritt ist frei. (red, 3.5. 2017)

    • Artikelbild
      foto: apa
    Share if you care.