Libyen-Treffen in Abu Dhabi: Emirate sprechen von "Durchbruch"

3. Mai 2017, 11:35
1 Posting

"Gute Atmosphäre" zwischen Premier Sarraj und General Haftar

Abu Dhabi – Nach dem Treffen der beiden größten Kontrahenten im libyschen Bürgerkrieg in Abu Dhabi spricht die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate von einem "bedeutenden Durchbruch". In einer Mitteilung lobte das Außenministerium am Mittwoch die gute Atmosphäre des Gesprächs zwischen Ministerpräsident Fayez al-Sarraj und dem einflussreichen General Khalifa Haftar am Dienstag.

Durch das Treffen sollte eine Lösung für den politischen und wirtschaftlichen Stillstand in dem zerrütteten Bürgerkriegsland gefunden werden. Gerüchte über eine weitreichende Einigung blieben zunächst unbestätigt. (APA, 3.5.2017)

  • Ministerpräsident Fayez al-Sarraj, links, mit General Khalifa Hafta am Dienstag.
    foto: libyan armed forces via ap

    Ministerpräsident Fayez al-Sarraj, links, mit General Khalifa Hafta am Dienstag.

    Share if you care.