VSV holt Tormann Kickert von Meister Capitals

2. Mai 2017, 14:48
35 Postings

Verteidiger Matt Register stößt ebenfalls zu den Villachern

Villach/Wien – Der Villacher SV hat Tormann David Kickert von den Vienna Capitals verpflichtet. Der 23-Jährige war bei den Wienern in der abgelaufenen Meistersaison die Nummer 2 hinter Jean-Philippe Lamoureux, im Finale avancierte er aber zur ersten Kraft. In Villach löst der auch vom KAC umworbene Kickert den abwandernden Kanadier Olivier Roy als Einsergoalie ab, Lukas Herzog bleibt Ersatzmann.

Der VSV gab am Dienstag außerdem den Zugang von Verteidiger Matt Register ab kommender Saison bekannt. Der 27-jährige Kanadier spielt derzeit noch in der ECHL für die Colorado Eagles. Stürmer Corey Locke verlässt Villach nach einer Saison hingegen wieder.

Mit dem 36-jährigen Ryan Glenn sicherten sich die Villacher die Dienste eines weiteren Verteidigers. Der in der abgelaufenen Saison für Bozen spielende Kanadier verfügt allerdings bis 1. Juli 2017 über eine Ausstiegsklausel in die finnische Topliga. (APA, 2.5.2017)

    Share if you care.