Ogilvy entwickelt für Iglo neue "Iss was Gscheit’s!"-Kampagne

    Video2. Mai 2017, 13:06
    9 Postings

    Markenkampagne mit 45-Sekünder im Zentrum der Werbemaßnahmen

    Wien – Iglo Österreich geht mit der ersten Markenkampagne seit zehn Jahren on Air. Inszeniert werden die Werbemaßnahmen mit dem Claim "Iss was Gscheit’s!" von der Agentur Ogilvy, die Iglo Österreich seit 2016 betreut – zu sehen im Fernsehen und Online.

    iglo österreich

    Start war am 1. Mai mit einem 45-sekündigen Markenfilm. Ergänzend kommen dann in zwei Wochen drei 25 Sekunden Produkt-Spots zum Einsatz. (red, 2.5.2017)

    Credits:

    Kunde: Iglo Austria GmbH | Geschäftsführer: Felix Fröhner | Marketing Direktor: Thomas Hensellek | Senior Brand Manager: Karoline Banfield-Mumb | Agentur: Ogilvy Wien | CEO: Marcus Hornek | Group Account Director: Marcus Jablonski | Account Manager: Stefan Tilzer | Executive Creative Director: Gerd Schulte-Doeinghaus | Creative Director: Sebastian Kainz | Art Director: Elisabeth Laggner | Text: Gilbert Konrad | Grafik: Thomas Rogl | Produktion: JERK Films | Produktionsleitung: Michaela Kornfeil | Regie: Markus Gasser | Musik: COSMIX

    Share if you care.