Schlossbewohner auf Zeit: Welche Luxusschlösser man mieten kann

    Ansichtssache7. Mai 2017, 09:00
    39 Postings

    Einen hundertjährigen Dornröschenschlaf könnte sich in diesen Schlössern wohl niemand leisten, ein märchenhafter Urlaub ist in diesen altehrwürdigen Residenzen aber garantiert

    Ein Ausflug zu einigen der schönsten Urlaubsschlösser Europas.

    foto: jonathan findlay/duns castle

    Duns Castle

    In den schottischen Lowlands liegt das aus dem 14. Jahrhundert stammende Duns Castle. Im Schloss ist Platz für 23 Gäste. Eine Woche in der Hochsaison kostet umgerechnet insgesamt € 13.800, eine Übernachtung am Wochenende kommt auf € 6900.

    Preis pro Woche: € 13.800
    Lage: Schottland, Vereinigtes Königreich

    1
    foto: reinhard gerlich

    Schloss Berg Klösterle

    Das Schloss umfasst insgesamt 570 m² und bietet Platz für 23 bis 33 Personen. Es gibt einen Festsaal, eine Sauna, einen Partykeller, fünf Küchen und sieben Badezimmer. Eine Woche im Sommer kostet € 3080, eine Nacht am Wochenende € 1300.

    Preis pro Woche: € 3080
    Lage: Kärnten, Österreich

    2
    foto: denis pourcher

    Château la Canière

    Das Château La Canière stammt aus dem 19. Jahrhundert und bietet in 26 Zimmern Platz für 55 Gäste, die sich in einem Pool und einem acht Hektar großen Garten entspannen können. Insgesamt kostet eine Woche in der Hochsaison € 14.000.

    Preis pro Woche: € 14.000
    Lage: Auvergne-Rhône-Alpes, Frankreich

    3
    foto: jörg hennig

    Schloss Hohen Niendorf

    Das gesamte Schloss Hohen Niendorf besteht aus mehreren Apartments. Das größte hat 100 m². Eine Woche kostet dort € 1140. Den Gästen stehen ein 70.000 m² großer Landschaftsgarten, ein Kaminzimmer und eine Sauna zur Verfügung.

    Preis pro Woche: € 1140
    Lage: Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    4
    foto: stretton house ltd.

    Stretton House

    Stretton House bietet Platz für bis zu 32 Übernachtungsgäste und verfügt über zwei Küchen, zwei Esszimmer, sechs Empfangsräume, eine Bücherei, mehrere Terrassen und einen Krocketrasen. Der Preis für eine Woche beträgt in der Hochsaison € 8080.

    Preis pro Woche: € 8080
    Lage: Derbyshire, England

    5
    foto: castello di montegufoni

    Castello di Montegufoni

    Das Castello di Montegufoni stammt aus dem 12. Jahrhundert und verfügt über mehrere Apartments. Das größte bietet Platz für bis zu neun Gäste und kostet pro Woche in der Hauptsaison € 2800. Zum Schloss gehören ein alter Glockenturm und ein Außenpool.

    Preis pro Woche: € 2800
    Lage: Toskana, Italien

    6
    foto: peter allan

    Château de Montsymond

    Auf 100 m² können im Château de Montsymond, das 1571 erbaut wurde, bis zu 20 Gäste ihren Urlaub verbringen. Es gibt zehn Zimmer, ebenso viele Badezimmer, einen beheizten Pool, eine Sauna und einen privaten Angelteich. Eine Woche kostet €4650.

    Preis pro Woche: € 4650
    Lage: Bourgogne-Franche-Comté, Frankreich

    7
    foto: schloss ernegg

    Schloss Ernegg

    Im Schloss Ernegg können in 20 Suiten und Doppelzimmern 50 bis 85 Gäste übernachten. Zum Schloss gehören mehrere Salons, ein Schlosspark und ein Renaissance-Arkadeninnenhof. Eine Woche im Schloss inklusive Frühstück kostet insgesamt € 25.000.

    Preis pro Woche: € 25.000
    Lage: NÖ, Österreich

    8
    foto: zane everard / lisheen castle

    Lisheen Castle

    In neun Zimmern bietet das Lisheen Castle Platz für 16 Personen, die sich außerdem im Speisesaal, in der Bibliothek oder im Salon aufhalten können. Für ihren Aufenthalt müssen Besucher pro Woche in der Hochsaison von Mai bis September € 6980 bezahlen.

    Preis pro Woche: € 6980
    Lage: Tipperary, Irland (bere, 7.5.2017)

    Weiterlesen:

    Schlösser für die Crowd

    Wo Deutschland verfällt: Geisterschlösser und vergessene Fabriken

    Schlösser, die zu haben sind: Wohnen wie Erzherzog Johann

    Die exklusivsten Hotelzimmer Österreichs: Butler und Privatkino inklusive

    9
    Share if you care.