Le Pens nützliche Idioten: Die linke Kampagne gegen Macron

    Blog1. Mai 2017, 15:37
    309 Postings

    Die Stichwahl vom kommenden Sonntag ist längst noch nicht entschieden

    derstandard.at
    1. Die SPÖ Wien verfährt nach dem Motto: Ich verpass deinen Protagonisten ein blaues Auge, annehmend, dass du meinen Protagonisten auch ein blaues Auge verpasst. Sehr geschickt. Jetzt stehen alle mit blauen Augen da. Eine absurde Mischung aus Intrige, Dummheit der Beteiligten und einer Spirale negativer Gruppendynamik.
    2. Le Pen und ihre Verbündeten von Moskau bis Washington wittern ihre Chance: Macron schlechtreden und miesmachen in der Hoffnung, dass damit das linke und linksliberale Milieu demobilisiert wird. Und sie finden nicht wenige nützliche Idioten, die bei dem eigentlich leicht durchschaubaren Spiel mitmachen. Die Stichwahl vom kommenden Sonntag ist jedenfalls längst noch nicht entschieden. (Robert Misik, 1.5.2017)
    Share if you care.