"Matula" darf noch mal: ZDF dreht weiteres Special

28. April 2017, 15:31
2 Postings

Mit 74 übernimmt Claus Theo Gärtner wieder die Rolle des Privatdetektivs

Berlin – Privatdetektiv Josef Matula kommt auch im Alter nicht zur Ruhe. Schauspieler Claus Theo Gärtner (74) wird zum zweiten Mal für das ZDF in einem 90 Minuten langen Special in seine alte Paraderolle schlüpfen und einen Kriminalfall in einem verlassenen Bergdorf lösen, wo er unfreiwillig nach einem Motorschaden Quartier beziehen muss.

Der Plot laut ZDF: Beim Wandern stößt er auf einen toten Bergsteiger. Für Matula ist der Fall klar: Der Mann ist ermordet worden. Bei seinen Ermittlungen stößt er bei der Dorfgemeinschaft auf Misstrauen.

Gedreht wird bis Ende Mai – ein Sendetermin steht noch nicht fest. Gärtner hat die Rolle seines Lebens in "Ein Fall für zwei" von 1981 bis 2013 verkörpert. (APA, dpa, 28.4.2017)

    Share if you care.