Historischer Kalender – 3. Mai

3. Mai 2017, 00:00
posten

1342 – Gründung der Grafschaft Vaduz. Zentrum ist die gleichnamige Stadt, die 1150 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

1902 – Der deutsche Reichstag beschließt die Wehrpflicht auch für die deutschen Kolonien.

1947 – Vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg werden 24 Direktoren der IG-Farbenindustrie wegen Vorbereitung des deutschen Angriffskrieges angeklagt.

1957 – Überfall auf einen Goldtransport in London: Barren im Wert von rund 55 Millionen Schilling werden erbeutet.

1972 – Türkische Studenten entführen ein Flugzeug mit 66 Menschen nach Sofia, wo sie am 4. Mai festgenommen werden.

1982 – Falklandkrieg: Ein britisches U-Boot versenkt den argentinischen Kreuzer "General Belgrano" mit 1.042 Mann, etwa 900 von ihnen ertrinken.

1987 – Papst Johannes Paul II. spricht im Münchner Olympiastadion den Jesuitenpater Rupert Mayer selig.

1997 – Nach dem höchsten Wahlsieg in der Geschichte der Labour Party am 1. Mai löst Tony Blair den konservativen Politiker John Major in seinem Amt als Premierminister ab.

2002 – 36 Europäische Staaten, darunter Österreich, Deutschland und die Schweiz, unterzeichnen in Vilnius das Protokoll Nr.13 zur Europäischen Konvention der Menschenrechte, im Hinblick auf die Abschaffung der Todesstrafe unter allen Umständen.

2007 – Die dreijährige Madeleine, Tochter eines britischen Touristenpaars, verschwindet unter mysteriösen Umständen aus einer Luxus-Ferienanlage im portugiesischen Praia da Luz. Ein beispielloser globaler Medienrummel begleitet den Fall.

Geburtstage:

Matthäus Daniel Pöppelmann, dt. Baumeister (1662-1736)

Sir George Paget Thomson, brit. Physiker (1892-1975)

Alfred Kaslter, frz. Physik-Nobelpreistr. (1902-1984)

Walter Slezak, US-Schauspieler (1902-1983)

Felix Slavik, öst. Politiker (1912-1980)

Kiro Gligorov, Staatspräsident von Mazedonien (FYROM) (1917-2012)

Todestage:

Anton Wildgans, öst. Lyriker/Dramatiker (1881-1932)

Vilma Degischer, öst. Schauspielerin (1911-1992)

Narciso Yepes, span. Gitarrenvirtuose (1927-1997)

Jewgeni Swetlanow, russ. Pianist, Dirigent und Komponist (1928-2002)

Dalida, eigt. Iolanda Cristina Gigliotti, franz. Schlagersängerin (1933-1987)

(APA, 3.5.2017)

Share if you care.