Historischer Kalender – 30. April

30. April 2017, 00:00
posten

1772 – Der Engländer John Clais erhält in London ein Patent für die von ihm entwickelte erste Waage mit Skalenscheibe.

1812 – Louisiana wird 18. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

1822 – Auf einer Werft in Rotherhithe/England wird das erste Dampfschiff mit stählernem Rumpf fertiggestellt.

1857 – In Triest beginnt die Weltumseglung der Fregatte "Novara". Die Novara-Expedition ist die erste groß angelegte wissenschaftliche Weltumsegelungsmission der österreichischen Kriegsmarine und dauert 551 Tage. Sie steht unter dem Kommando von Kommodore Bernhard von Wüllerstorf-Urbair.

1877 – Der Franzose Charles Cros hinterlegt in der französischen Akademie der Wissenschaften einen versiegelten Umschlag mit Plänen des von ihm ersonnenen Grammophons (Phonograph).

1902 – In der Pariser Komischen Oper wird Claude Debussys lyrisches Musikdrama "Pelleas und Melisande" uraufgeführt.

1917 – General Philippe Petain wird als Nachfolger von General Robert Nivelle Chef des französischen Generalstabs.

1927 – Auf einem Kongress für Psychotherapie stellt der Berliner Nervenarzt Johannes Heinrich Schultz selbst beeinflussende Übungsmethoden vor, die er ab 1928 als "autogenes Training" bezeichnet.

1942 – Deutsche U-Boote torpedieren in der Barentssee den britischen Kreuzer "Edinburgh", der einige Tage später mit 465 Goldbarren an Bord sinkt.

1962 – Norwegen beantragt die Aufnahme in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft.

1967 – Der 540 m hohe Ostankino, der damals höchste Fernsehturm, wird in Moskau fertiggestellt.

1982 – In New York wird eine neue Seerechtskonvention verabschiedet, die USA lehnen die Ratifizierung ab.

1987 – Als erster Konservativer seit 1946 übernimmt Harri Holkeri in Finnland das Amt des Ministerpräsidenten.

1987 – Der österreichische Lyriker Erich Fried wird mit dem Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt ausgezeichnet.

2002 – Der mit den USA verbündete pakistanische Militärmachthaber General Pervez Musharraf lässt sich in einem umstrittenen Plebiszit mit 98 Prozent Ja-Stimmen im Präsidentenamt bestätigen.

Geburtstage:

Christian Weise, dt. Schulmeister/Dichter (1642-1708)

Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker (1777-1855)

Kaspar Hauser, Findelkind unbek. Herk. (1812-1833)

Theodore W. Schultz, US-Ökonom, NP 1979 (1902-1998)

Rudolf Pörtner, dt. Sachbuchautor (1912-2001)

Kirsten Dunst, US-Schauspielerin (1982- )

Todestage:

Johann Tserclaes Reichsgraf von Tilly, kaiserl. Feldherr (1559-1632)

Karl, Erzherzog von Österreich (1771-1847)

Leopold Ungar, öst. Theologe und Caritas-Präsident 1964-1991 (1912-1992)

(APA, 30.4.2017)

Share if you care.