Historischer Kalender – 29. April

29. April 2017, 00:00
posten

1707 – Aus dem Zusammenschluss von England und Schottland entsteht unter der letzten Stuart-Königin Anne das Königreich Großbritannien (1801 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland).

1772 – In Vietnam bricht die von drei Brüdern aus dem Dof Tay Son in der Provinz Binh Dinh angeführte Bauernrebellion gegen die untergehende Le-Dynastie aus. Die Aufständischen errichten ihr eigenes Reich, das sich bis 1802 hält.

1917 – Die beiden Häuser des US-Kongresses nehmen das Gesetz über die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht an.

1942 – Argentinien verweigert den USA und Großbritannien das Recht, seine Häfen als Stützpunkte für ihre Kriegsmarine zu benützen.

1947 – Indiens Konstituierende Nationalversammlung erklärt die "Unberührbarkeit" der sogenannten Parias nach dem Kastensystem für beseitigt.

1967 – In New York wird das Rock- und Pop-Musical "Hair" des amerikanisch-kanadischen Komponisten Galt McDermont uraufgeführt (n.a.A. 1968).

1982 – In Polen werden im Zuge einer Lockerung der Kriegsrechtsbestimmungen 800 Internierte freigelassen und 200 beurlaubt.

1987 – Die Schweizer Regierung ordnet die Schließung des Berner Büros der sowjetischen Nachrichtenagentur Nowosti (APN) wegen "fortgesetzter gravierender Einmischung in innerschweizerische Angelegenheiten" an.

1992 – In Los Angeles brechen mehrtägige schwere Unruhen aus, nachdem vier weiße Polizisten, die einen Schwarzen schwer misshandelt hatten, freigesprochen werden. Nur mit massivem Einsatz der Sicherheitskräfte wird die öffentliche Ordnung wiederhergestellt. 58 Menschen werden getötet, mehr als 2.300 verletzt.

1992 – In Graz wird das "EUROSTAR Automobilwerk" offiziell eröffnet, das größte Automobilwerk Österreichs.

1997 – Die UNO-Konvention zur weltweiten Ächtung von Chemiewaffen tritt in Kraft.

Geburtstage:

Karl Philipp Fürst von Wrede, bayr. Heerführer und Politiker (1767-1838)

Edouard Manet, frz. Maler (1832-1883)

Karl Millöcker, öst. Operettenkomponist (1842-1899)

Tino Rossi, franz. Sänger/Chansonnier (1907-1983)

Fred Zinnemann, US-Filmregisseur österreichischer Herkunft (1907-1997)

Celeste Holm, US-Schauspielerin (1917-2012)

Walter Thirring, öst. Physiker (1927-2014)

Eckart Stein, dt. Dramaturg (1937- )

Daniel Day-Lewis, brit. Schauspieler (1957- )

Todestage:

Manfred Gurlitt, dt. Komponist/Dirigent (1890-1972)

Wallace Hume Carothers, amerik. Chemiker (1896-1937)

Will Meisel, dt. Operetten-/Filmkomponist (1897-1967)

Anthony M. Mann, US-Filmregisseur (1906-1967)

Ernst Weiß, öst. Boxer (1912-1997)

Ludwig Jedlicka, öst. Historiker (1916-1977)

(APA, 29.4.2017)

Share if you care.