Ö1 sperrt die Lauscher auf: Kampagne zum neuen Programm

    Ansichtssache27. April 2017, 14:49
    posten

    Wien – Um die Neuerungen im Programm von Ö1 zu kommunizieren, lanciert der ORF-Radiosender eine österreichweite, zweiteilige Imagekampagne. Der erste Teil soll die Informationskompetenz des Senders hervorheben. Die Sujets dafür kommen ab Ende April zum Einsatz, der zweite Teil der Kampagne ist für Ende September avisiert.

    Konzipiert wurde die Kampagne von Wien Nord. Ins Zentrum rücken Botschaften und Sätze, die den einzelnen Sendungen und Sendereihen von Ö1 zugeordnet werden. Visuelle Klammer sind zwei Ohren und das neue Ö1 Logo, das zum 50. Geburtstages des Senders entwickelt wurde. Bestehen bleibt der Claim "Ö1 gehört gehört".

    Die Botschaften sollen auf rund 2.500 Plakatstellen in ganz Österreich sowie in Printmedien, Online und in den sozialen Medien sichtbar sein. (red, 27.4.2017)

    foto: ö1/wien nord
    1
    foto: ö1/wien nord
    2
    foto: ö1/wien nord
    3
    foto: ö1/wien nord
    4
    foto: ö1/wien nord
    5
    foto: ö1/wien nord
    6
    foto: ö1/wien nord
    7
    foto: ö1/wien nord
    8
    foto: ö1/wien nord
    9
    foto: ö1/wien nord
    10
    foto: ö1/wien nord
    11
    foto: ö1/wien nord
    12
    foto: ö1/wien nord
    13
    Share if you care.