Note 8: Samsung bestätigt weiteres Smartphone-Flaggschiff für 2017

    27. April 2017, 14:12
    13 Postings

    Bei Bekanntgabe der Quartalszahlen stellte der Konzern ein neues Smartphone in Aussicht

    Im Frühjahr ein neues Galaxy S, im Herbst ein Galaxy Note. Diesen Veröffentlichungszyklus dürfte der südkoreanische Hersteller Samsung auch nach dem Debakel mit dem Galaxy Note 7 beibehalten. Gemeinsam mit den Quartalszahlen gab das Unternehmen nun bekannt, dass in der zweiten Jahreshälfte 2017 ein weiteres Flaggschiff auf den Markt kommen soll.

    Note 8 bereits im Oktober bestätigt

    Spekulationen, Samsung könnte die Note-Serie komplett einstellen, hat das Unternehmen bereits im vergangenen Oktober ausgeräumt. In einer Mitteilung zum Umtauschprogramm zum Note 7 war explizit vom Galaxy S8 und dem Note 8 die Rede.

    Möglicher Termin für die Präsentation des Geräts ist die IFA, die im September in Berlin stattfindet. Direktor Jens Heithecker sagte zuletzt in einem Interview mit der "Korea Times", dass er sich die Vorstellung des Note 8 im Rahmen der Messe wünsche. (red, 27.4.2017)

    • Das Galaxy Note 7 erhält doch einen Nachfolger.
      foto: reuters/kim hong-ji

      Das Galaxy Note 7 erhält doch einen Nachfolger.

    Share if you care.