Nato probt Luftmanöver und virtuellen Ernstfall

    25. April 2017, 18:41
    1 Posting

    Rund 800 Computer-Experten beteiligen sich an der Live-Übung des NATO-Kompetenzzentrums

    In Litauen hat am Dienstag eine NATO-Militärübung im baltischen Luftraum mit Beteiligung der deutschen Bundeswehr begonnen. Bei dem zweitägigen Manöver "Ramstein Alloy 4" üben Kampfjets aus den vier NATO-Staaten Deutschland, Niederlande, Norwegen und Polen eine Operation zur Identifizierung und Begleitung eines Zivilflugzeugs, das den Funkkontakt zur Flugsicherung verloren hat.

    Seit 2010

    Mit einem virtuellen Manöver proben zahlreiche NATO-Länder in Estland in dieser Woche auch den Ernstfall für einen Angriff aus dem Netz. Rund 800 Computer-Experten beteiligen sich einer Mitteilung zufolge an der Live-Übung des NATO-Kompetenzzentrums zur Abwehr von Internet-Angriffen in Tallinn. Die Übung findet seit 2010 jährlich statt. (APA, 25.04.2017)

    Share if you care.