User bestimmen RONDO-Cover

24. April 2017, 13:21
posten

Bei einer Facebook-Live-Abstimmung wurden die User in die Gestaltung des Mediums miteinbezogen

derStandard.at ermöglichte es der Community auf Facebook, das Cover des am 28.4.2017 erscheinenden RONDO zu entscheiden. Mittels Live-Voting auf der Facebook-Seite von derStandard.at konnten die User zwischen zwei Vorschlägen entscheiden. Innerhalb von zwei Stunden wurden so rund 18.000 Video Views erzielt und rund 600 Interaktionen hervorgerufen.

User Engagement ernst genommen

"Den Usern auf Augenhöhe zu begegnen und sie wirklich in die Gestaltung des Mediums mit einzubeziehen, ist eigentlich schon Tradition bei derStandard.at. Facebook live gibt uns nun eine technische Möglichkeit mehr, mit User Engagement und den verschiedenen Formaten zu experimentieren. Wir sind begeistert, dass die Offenheit von den Usern auch positiv aufgenommen wurde", so Lisa Stadler, Head of Audience & Traffic Management.

Technisch umgesetzt und geplant wurde die Abstimmung von Lisa Hanzl, Social Media Managerin bei derStandard.at. Sie haben Feedback zu den Community-Projekten? Schreiben Sie gern an social.media@derStandard.at oder posten Sie im Forum. (red, 24.4.2017)

Das von den Usern bestimmte Cover ziert das RONDO am 28.4.2017.

  • Das RONDO erscheint am 28.4.2017.

    Das RONDO erscheint am 28.4.2017.

  • Die Entscheidung fiel eindeutig aus.

    Die Entscheidung fiel eindeutig aus.

Share if you care.