Kunterbunt im Hier und Jetzt: Doku über Wiener Street-Art auf Sky

24. April 2017, 09:43
1 Posting

Da packt man die Spraydosen zwar aus, aber nur, um Legales am Donaukanal anzubringen

13 Monate. Ui, das ist happig. 13 Monate sind Leute schon im Knast gesessen, weil sie in Wien illegale Graffitis angebracht haben, erfährt Moderator Axel Brüggemann gleich zu Beginn der Sky-Arts-Dokumentation, die am Montag um 20.15 Uhr in die Welt der Wiener Street-Art führt.

Da packt man die Spraydosen zwar aus, aber nur, um Legales am Donaukanal anzubringen. Wer macht das und warum? Wer gestaltet mit monumentalen Bildern ganze Hauswände? Diesen Fragen geht die Folge der Eigenproduktion "Art in the City" nach, und das ist in jener Stadt, in der das Gold und die Schnörkel der Habsburger an vielen Ecken dominieren, eine spannende Frage.

Es zeigt der Künstler Nychos, der in die ganze Welt eingeladen wird, "was mein Brain auskotzt": Anatomiestudien von Tieren. Und natürlich geht es um die Frage, ob er damit nicht auch gern ins Museum möchte. Nein, sagt Nychos: "Wir befassen uns im ersten Moment nicht mit der Galerie."* Es sei wichtig, den Namen "in die Straße zu bekommen". Denn: "Auf der Leinwand verliert es die Magic."

"Kollegin" Frau Isa, eine der wenigen Frauen in der Szene, sieht es anders: "Mit meiner Kunst würde ich schon gerne ins Museum." Aber das gelingt, zumindest zum Kurzbesuch, dann doch nur einem transluzenten – eh klar – Dürer-Hasen.

Die Doku, die streckenweise an Videoclips erinnert, ist durchaus sehenswert und informiert über das kunterbunte Hier und Jetzt. Ein kleiner historischer Ausflug oder ein Abstecher zu den "Illegalen" hätte ihr sicher nicht schlecht getan. Zum Schluss lässt sich der Moderator dann noch mit dem Fiaker ins Beisl chauffieren. Da lacht sich allerdings jeder Graffiti-Künstler kaputt. (Birgit Baumann, 24.4.2017)

* In einer früheren Version stand: "Wir befassen uns nicht mit Galerien."

  • "Art in the City" auf Sky.
    foto: sky, katharina schiffl

    "Art in the City" auf Sky.

Share if you care.