TV- und Radiotipps für Samstag 22. April

22. April 2017, 06:00
7 Postings

"Per Anhalter durch die Galaxis", "Robocop" und Jack-Nicholson-Festspiele

16.20 REISEFÜHRER
Per Anhalter druch die Galaxis (The Hitchhiker's Guide to the Galaxy, UK 2005, Garth Jennings) Die Idee zur Geschichte vom absurden Weltraumabenteuer kam Autor Douglas Adams nach eigenen Angaben, als er betrunken auf einem Feld in Innsbruck lag. Was soll da auch herauskommen, wenn nicht ein Monument des skurrilen Humors? Bereits auf dem titelgebenden Reiseführer steht groß "Keine Panik". Das muss man auch den Fans von Adams' Roman zum Film mitgeben. Der Regisseur nahm sich gegenüber dem Buch doch die eine oder andere künstlerische Freiheit heraus, was dem Film aber durchaus guttut. Mit Martin Freeman als Arthur Dent.
Bis 18.15, Puls 4

filmfactoryde

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Themen bei Peter Resetarits: 1) Cannabis in Medikamenten. 2) Streit mit Spitals-Haftpflichtversicherung. 3) Keine Versicherungszahlung für Piloten? Ein Bundesheerpilot kann nicht mehr fliegen, doch trotz Berufsunfähigkeit will die Versicherung nicht zahlen.
Bis 18.20, ORF 2

20.15 HÖLLISCH
Die Hexen von Eastwick (The Witches of Eastwick, USA 1986, George Miller) Jack Nicholson, der heute Geburtstag hat, in seiner Leib- und Magenrolle, mit liebenswürdigstem Wolfsgrinsen, obligater Augenbrauenakrobatik und höchst unzweideutigem Blick: der Gottseibeiuns himself. Sehr frei nach Updikes Roman befreit er die Damen Cher, Sarandon, Pfeiffer von ihren bürgerlichen Verklemmungen – was sich als höllischer Bumerang erweist.
Bis 22.35, ATV 2

20.15 KOMÖDIE
Der Diktator (The Dictator, USA 2012, Larry Charles) Abseits von Mockumentarys versucht sich Sacha Baron Cohen an einer rein fiktiven Geschichte: General Aladeen (Cohen) ist das Oberhaupt des afrikanischen Staates Wadiya. Er möchte die aufkeimende Demokratie unterdrücken. Mit von der Partie: Ben Kingsley als sein dubioser Berater. Arg derb, aber ein Fest für Cohen-Fans.
Bis 21.40, Puls 4

22.10 KOMÖDIE
Besser geht's nicht (As Good as It Gets, USA 1997, James L. Brooks) Die erfreulichste Komödie des Jahres 1997, als Jack Nicholson 60 wurde. Heute, Samstag, wird er 80 und darf nochmal mit Helen Hunt spielen: die Geschichte der Wandlung eines Menschen vom mit Zwangsneurosen behafteten Misanthropen zum liebenswerten Mitmenschen. Sogar die deutsche Übersetzung des Filmtitels ist so schlecht, dass sie schon wieder lustig ist.
Bis 0.25, ORF 1

22.15 THRILLER
Red Eye (USA 2005, Wes Craven) Regisseur Wes Craven bannt das Grauen in ein Flugzeug, in dem eine junge Frau (Rachel McAdams) einen scheinbar netten Mann (Cillian Murphy) trifft. Doch die Romantik verfliegt bald, denn Jackson Rippner ist ein Auftragsmörder, der einen Politiker umzubringen hat, und Lisa soll ihm dabei helfen. Klaustrophobie-Alarm!
Bis 23.50, Sat.1

23.05 BLUTBAD
Kill Bill: Volume 1 (USA 2003, Quentin Tarantino) Am Tag der Hochzeitsprobe wurde die versammelte Gesellschaft ermordet, nur die Braut (Uma Thurman) hat überlebt. Nachdem sie sich aus dem Koma zehgewackelt hat, macht sie sich als Profikillerin auf die Suche nach ihren ehemaligen Kollegen des Attentatkommandos Tödliche Viper und nach ihrem Exlover Bill (David Carradine), der auch das Leben ihres ungeborenen Babys auf dem Gewissen hat.
Bis 0.55, 3sat

23.25 DRAMA
Das weiße Kaninchen (D 2016, Florian Schwarz) Online legt die 13-jährige Sara (Lena Urzendowsky) ihre Schüchternheit ab und landet in den Fängen eines vermeintlichen Verehrers, der erotische Videos von ihr erpressen will. Simon Keller (Devid Striesow) soll sie aus dieser Lage befreien – doch Saras vermeintlicher Retter ist nicht der, für den er sich ausgibt.
Bis 0.55, One (Eins Festival)

23.35 EXEKUTIVE
Robocop (USA 1987, Paul Verhoeven) Halb Mensch, halb Maschine, ein ganzer Actionfilm und großer Kinoerfolg. Paul Weller sorgt als Polizeiroboter in einem verluderten Detroit der Zukunft, die mittlerweile auch schon wieder Vergangenheit ist – das Spiel bewegt sich im Jahr 1997 -, für Recht und Ordnung. Bis sich eigenartige, unbekannte Gefühle in ihm regen, die sich Rache nennen und das Treiben auf die Spitze bringen. Unvergesslich der Moment, wenn der Maschinenmensch, seiner Maske entledigt, zum ersten Mal in einen Spiegel blickt.
Bis 1.10, ZDF neo

hd trailers

23.50 HORROR
Mirrors (USA 2008, Alexandre Aja) Als Nachtwächter in einem ausgebrannten Kaufhaus nimmt Kiefer Sutherland seltsame Reflexionen in Spiegeln war. Alexandre Aja treibt mit dem Remake des koreanischen Gruselfilms Into the Mirror mit Feingefühl kalte Schauer über den Rücken.
Bis 1.50, Sat1

0.35 DÜRRENMATT
Das Versprechen (The Pledge, USA 2001, Sean Penn) Sean Penns Dürrenmatt-Adaption mit einem großartigen Jack Nicholson. Am Tag vor der Pensionierung verspricht Sheriff Jerry Black (Nicholson) der Mutter eines ermordeten Mädchens, dass er dessen Mörder finden wird.
Bis 2.30, SRF 1

1.00 THRILLER
Jennifer 8 (USA 1992, Bruce Robinson) Bei der Suche nach dem Serienkiller soll die sehbehinderte Musiklehrerin Helena Robertson helfen und gerät selbst in Gefahr. Mittelspannender, effektvoller Thriller mit Schauspielern, denen das Dickauftragen nicht ganz fremd ist (John Malkovich, Andy García, Uma Thurman).
Bis 3.00, ZDF

Radio-Tipps

9.05 FEATURE
Hörbilder: Waldheim. Der Mann, dem die Welt misstraute Was blieb vom Bundespräsidenten mit SS-Vergangenheit? Zeitzeugen, Historiker und Vertraute erinnern sich.
Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Alvaro Pierri Zu Gast im Radiocafé in Wien ist der uruguayische Gitarrist Alvaro Pierri.
Bis 11.40, Ö1

12.00 POLITIK
Im Journal zu Gast ist Johanna Mikl-Leitner neu gewählte Landeshauptfrau Niederösterreichs. Edgar Weinzettl stellt die Fragen.
Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Grünverschlossene Botschaft – 90 Träume Von H. C. Artmann. Mit Anna Thalbach, Jens Wawrczeck, Janina Stopper, Tom Schilling, Regie: Martin Heindel.
Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Lesen, las – ausgelesen? Rund eine Million Erwachsene in Österreich können nicht ausreichend lesen. Das hat gravierende Auswirkungen.
Bis 19.00, Ö1

(Sebastian Fellner, 22.4.2017)

Share if you care.