Juventus peilt 33. Liga-Heimsieg en suite an

21. April 2017, 12:01
20 Postings

Der Gegner der Turiner ist nicht übermächtig: Genoa

Turin Juventus Turin eilt mit Siebenmeilenstiefeln dem sechsten Titel en suite in der italienischen Fußball-Meisterschaft entgegen. Der Rekordchampion (32) peilt am Sonntagabend (20.45 Uhr) im Heimspiel gegen Genoa seinen bereits 33. Liga-Heimsieg in Serie an. Die nur auf Platz 16 liegenden Gäste aus Genua haben in diesem Jahr erst ein Spiel gewonnen.

Auch die Verfolger AS Roma und SSC Napoli, die bereits acht bzw. zehn Punkte Rückstand auf "Juve" aufweisen, stehen vor Pflichtsiegen in der 33. Runde. Die Römer gastieren am Montagabend (20.45) beim Schlusslicht in Pescara, Napoli am frühen Sonntagnachmittag (12.30) beim Tabellen-15. Sassuolo. (APA, 21.4.2017)

Share if you care.