Historischer Kalender – 22. April

22. April 2017, 00:00
posten

1212 – Herzog Leopold VI. verleiht Enns das Stadtrecht. 1254 wird der Traungau mit der Stadt Enns von der Steiermark abgetrennt und an das Herzogtum Österreich angegliedert.

1872 – Richard und Cosima Wagner ziehen von München nach Bayreuth.

1927 – In Prag wird die Volksoper "Schwanda, der Dudelsackpfeifer" (Svanda dudak) von Jaromir Weinberger mit großem Erfolg uraufgeführt.

1937 – In Katalonien wird eine neue autonome Regionalregierung ("Generalitat") unter Josep Tarradellas von der "Esquerra Republicana de Catalunya" (ERC) gebildet. Nach dem Zusammenbruch der Spanischen Republik 1939 muss Tarradellas nach Frankreich ins Exil gehen, um erst 1977 heimkehren zu können.

1942 – In Berlin wird auf Befehl Hitlers eine "Zentrale Planung" zur Koordinierung der deutschen Kriegswirtschaft geschaffen. Jede Weiterführung von Friedensplanungen in den Betrieben wird verboten, da der Krieg "die Konzentration aller Kräfte und die totale Ausrichtung unseres ganzen Schaffens auf den Endsieg" verlangen würde.

1947 – Die Schriftstellerin Anna Seghers kehrt aus Mexiko, wohin sie nach der Nazi-Machtübernahme 1933 emigriert war, nach Berlin zurück. Gemeinsam mit Ludwig Renn rief sie die "Bewegung Freies Deutschland" ins Leben und gab deren gleichnamige Zeitschrift heraus.

1962 – In Ägypten beschließt die Regierung unter Präsident Gamal Abdel Nasser den Aufbau einer "kooperativen sozialistischen Gesellschaft" bei Auflösung der Klassenunterschiede im Rahmen der nationalen Einheit.

1972 – Knapp zwei Monate nach dem Besuch von US-Präsident Richard Nixon in Peking ruft China die USA zum Verzicht auf alle Aktionen auf, die zur "Verlängerung des Krieges" in Vietnam beitragen, und unterlässt dabei erstmals den Vorwurf der "Aggression". Kurz zuvor hatte die US-Luftwaffe Hanoi und Haiphong heftig bombardiert.

1977 – Die erste spanische Regierung der Nach-Franco-Ära erlaubt per Dekret die freie Bildung von Gewerkschaften.

1987 – Eröffnung des Austria Center Vienna, des Konferenzzentrums neben der Wiener UNO-City.

1987 – Die südafrikanische Transportbehörde beendet einen sechswöchigen Streik der Eisenbahner mit der Entlassung von 16.000 Mitarbeitern schwarzer Hautfarbe.

1992 – Italien teilt Österreich offiziell den Abschluss der Maßnahmen im Rahmen des "Südtirolpaketes" mit.

1997 – Peruanische Soldaten stürmen die japanische Botschafterresidenz in Lima und beenden nach mehr als vier Monaten gewaltsam die Geiselnahme von 72 Menschen. Zwei Militärs, alle 14 Tupac-Amaru-Rebellen und zwei Geiseln werden getötet.

Geburtstage:

Georg Rollenhagen, dt. Dichter (1542-1609)

Henry Fielding, engl. Schriftsteller (1707-1754)

Iwan Antonowitsch Jefremow, russ. Schriftsteller (1907-1972)

Kathleen Ferrier, engl. Altistin (1912-1953)

Charles "Charlie" Mingus, US-Jazzmusiker (1922-1979)

Michael Charles Colgrass, US-Komponist (1932- )

Jack Nicholson, US-Schauspieler/Regisseur (1937- )

Kaka (eigtl. Ricardo Izecson dos Santos Leite), brasil. Fußballspieler (1982- )

Todestage:

Bartolomeo Ammanati, ital. Bildhauer (1511-1592)

Edouard Lalo, frz. Komponist (1823-1892)

Melville Bell Grosvenor, US-Verleger (1901-1982)

Otto F. Beer, öst. Schriftsteller (1910-2002)

(APA, 22.4.2017)

Share if you care.