Neues Arduino-Board kommt mit kostenloser Datenübertragung für zwei Jahre

20. April 2017, 16:02
7 Postings

Beim Kauf des MKRFOX1200 ist ein Zweijahresvertrag beim Netzanbieter Sigfox inkludiert

Arduino hat ein neues Board für Internet-of-Things-Anwendungen auf den Markt gebracht. Das Besondere beim MKRFOX1200: im Kauf ist ein Zweijahresvertrag von Sigfox inkludiert, der Datenübermittlung ermöglicht.

Sechs Monate Betriebsdauer

Das Board misst 67 x 25 mm und ist dem Microcontroller SAM D21 32-bit Cortex-M0+ vom Hersteller Microchip ausgestattet. Mit zwei Standard AA-Batterien soll das Arduino-Board über sechs Monate eingesetzt werden können. Im Lieferumfang ist auch eine GSM-Antenne enthalten.

Der Sigfox-Vertrag inkludiert bis zu 140 Nachrichten pro Tag, Zugriff auf die Cloud-Plattform, APIs und einen Geolocation-Service. Auf der Website des Unternehmens kann man sich die regionale Verfügbarkeit des Netzwerks ansehen – in Österreich sind bislang nur wenige Gebiete abgedeckt, vorrangig im Osten.

arduino

Das Board eignet sich laut dem Hersteller für verschiedene Einsatzzwecke. Als Beispiele werden etwa Wetterstationen oder Anwendungen zur Überwachung des Tierbestands genannt. Das MKRFOX1200 ist im Online-Shop des Herstellers um 35 Euro erhältlich. (red, 20.4.2017)

  • Arduino hat ein neues Board veröffentlicht.
    foto: arduino

    Arduino hat ein neues Board veröffentlicht.

Share if you care.