Fünfter Fleche-Wallonne-Sieg für Valverde

Video19. April 2017, 18:32
4 Postings

Der Spanier baut seine Serie beim belgischen Klassiker aus, der Österreicher Konrad wird 16

Huy – Der Spanier Alejandro Valverde hat seine Siegesserie beim belgischen Ardennen-Klassiker Fleche Wallonne ausgebaut. Der 36-jährige Movistar-Profi feierte am Mittwoch bei der 81. Auflage von Binche nach Huy (200,5 km) seinen vierten Erfolg in Serie, seinen fünften insgesamt. Der Niederösterreicher Patrick Konrad aus dem Bora-Team belegte nur acht Sekunden zurück Rang 16.

le tour de france

Valverde gewann nach einer späten Attacke im steilen Schlussanstieg, der Mauer von Huy, eine Sekunde vor den ersten Verfolgern, die vom Iren Daniel Martin (Quick Step) und Lokalmatador Dylan Teuns (BMC) angeführt wurden. Der 2010 wegen seiner Verwicklung in den Fuentes-Dopingskandal zwei Jahre gesperrt Spanier ist auch am Sonntag bei Lüttich-Bastogne-Lüttich der Topfavorit. (APA, 19.4.2017)

81. Fleche Wallonne (Binche – Huy, 200,5 km)

1. Alejandro Valverde (ESP) Movistar 5:17:37 Std.
2. Daniel Martin (IRL) Quick Step +1 Sek.
3. Dylan Teuns (BEL) BMC
4. Sergio Luis Henao (COL) Sky
5. Michael Albasini (SUI) Orica
6. Warren Barguil (FRA) Sunweb
7. Michal Kwiatkowski (POL) Sky
8. Rudy Molard (FRA) FDJ
9. David Gaudu (FRA) FDJ
10. Diego Ulissi (ITA) Emirates alle gleiche Zeit

Weiters:
16. Patrick Konrad (AUT) Bora +8 Sek.
32. Georg Preidler (AUT) Sunweb +39
55. Michael Gogl (AUT) Trek 1:13 Min.
121. Gregor Mühlberger (AUT) Bora 4:36
143. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora 8:59

  • War wie ein Pfitschipfeil unterwegs: Alejandro Valverde.
    foto: apa/afp/philippe lopez

    War wie ein Pfitschipfeil unterwegs: Alejandro Valverde.

    Share if you care.