"Starcraft" und "Brood War" ab sofort gratis spielbar

19. April 2017, 11:08
28 Postings

Blizzard veröffentlicht neuen Patch für Echtzeitstrategie-Klassiker von 1998

Das 1998 erschienene Echtzeitstrategiespiel "Starcraft" und dessen Erweiterung "Brood War" sind ab sofort kostenlos erhältlich. Dies gab Hersteller Blizzard in einer Aussendung bekannt und veröffentlichte gleichzeitig den ersten Patch seit mehreren Jahren für das Spiel, der unter anderem neue Anticheat-Maßnahmen, einen Zusehermodus für Multiplayerspiele, Bugfixes und verbesserte Kompatibilität für neuere Windows-Versionen ab Windows 7 mit sich bringt.

Die Installationsdatei kann direct über die Blizzard-Webseite heruntergeladen werden.

Remaster

Wer "Starcraft" mit aktuellerer Grafik erleben möchte, erhält im kommenden Sommer Gelegenheit dazu. Blizzard bringt mit "Starcraft: Remastered" eine komplette audio-visuelle Revision, wobei bei das Gameplay unverändert bleiben soll.

Die überarbeitete Technik sollen dem Klassiker ein modernes Look and Feel verleihen, mit der Unterstützung von Auflösungen von bis zu 4K, heißt es in der Aussendung des Herstellers. Zu dem weiteren Updates gehören neue Illustrationen, um die Erzählung der Kampagnen zu erweitern. Darüber hinaus werde die Neuauflage aktuelle Funktionen des Gaming-Netzwerks Battle.net unterstützen inklusive Online-Speicherständen, selbsterstellten Karten, Replays und Keybinds. (red, 19.4.2017)

  • Artikelbild
    foto: starcraft
Share if you care.