Nashville und Anaheim einen Schritt vor dem Aufstieg

18. April 2017, 09:41
29 Postings

Beide Teams führen in der ersten Playoff-Runde bereits mit 3:0 – Maple Leafs gehen gegen Capitals in Führung

Wien – Den Nashville Predators und Anaheim Ducks fehlt nur noch ein Sieg zum Aufstieg in die zweite Runde des NHL-Playoffs in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Die Predators feierten am Montag einen 3:2-Erfolg nach Verlängerung gegen die Chicago Blackhawks und führen in der "best of seven"-Serie ebenso mit 3:0 wie die Anaheim Ducks gegen die Calgary Flames. Die Ducks siegten am Montag mit 5:4 n.V.

Nashville ging mit einem 0:2-Rückstand ins Schlussdrittel, in dem Filip Forsberg mit zwei Treffern den Ausgleich schaffte. In der Verlängerung schlug Kevin Fiala zu, womit die Predators am Donnerstag mit Heimvorteil den Einzug ins Conference-Halbfinale fixieren können. Anaheim lag in Calgary sogar schon 1:4 zurück, ehe die Kalifornier die Partie ab der 40. Minute drehten und am Mittwoch neuerlich im Saddledome alles klar machen können.

In der Eastern Conference gingen die Toronto Maple Leafs gegen die Washington Capitals und die Ottawa Senators gegen die Boston Bruins mit 2:1 in Führung. Die Senators verspielten in Boston eine 3:0-Führung, schafften aber in der Overtime noch den Sieg.

Washington im Hintertreffen

Die Capitals verloren in Toronto 3:4 nach Verlängerung und drohen ein schon bekanntes Schicksal zu erleiden. Washington war in den vergangenen Jahren mehrmals das dominierende Team im Grunddurchgang, versagte aber stets in der Post-Season. So wie im Vorjahr haben die Capitals auch heuer die President's Trophy für die Nummer eins im Grunddurchgang gewonnen, sind aber am Mittwoch im Air Canada Centre von Toronto schon unter Zugzwang. Seit Superstar Alexander Owetschkin in der Saison 2005/06 in die NHL eingestiegen ist, sind die Capitals nie über die zweite Playoff-Runde hinausgekommen. (APA, 18.4. 2017)

Playoff-Ergebnisse, 1. Runde ("best of seven"), 3. Spiele:

Eastern Conference:

Boston Bruins – Ottawa Senators 3:4 n.V. (Stand: 1:2)
Toronto Maple Leafs – Washington Capitals 4:3 n.V. (Stand: 2:1)

Western Conference:
Nashville Predators – Chicago Blackhawks 3:2 n.V. (Stand: 3:0)
Calgary Flames – Anaheim Ducks 4:5 n.V. (Stand: 0:3).

Share if you care.