SPD verliert laut Umfrage in der Wählergunst

16. April 2017, 13:33
213 Postings

Die Sozialdemokraten fallen in einer Umfrage hinter den deutschen Unionsparteien zurück

Die deutschen Sozialdemokraten fallen in einer Umfrage klar hinter die Union zurück. Im jüngsten Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag" büßt die SPD im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte ein und kommt nur noch auf 31 Prozent. Der Abstand zu CDU/CSU, die erneut 35 Prozent erreichen, wächst somit auf vier Punkte.

Die Linke mit neun Prozent und die FDP mit sechs Prozent gewinnen demnach jeweils einen Prozentpunkt hinzu. Die Grünen liegen wie in der Vorwoche bei sieben Prozent, die AfD bleibt unverändert bei neun Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen drei Prozent. Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen 6. und 12. April 2.436 repräsentativ ausgewählte Personen befragt. (Reuters, 16.4.2017)


  • Martin Schulz – der Schulzeffekt war offenbar eher flüchtig.
    foto: ap/schreiber

    Martin Schulz – der Schulzeffekt war offenbar eher flüchtig.

Share if you care.