Meidling: Einer der wichtigsten Bahnknotenpunkte Wiens

15. April 2017, 19:44
60 Postings

Station übernahm während des Baus des Hauptbahnhofs Funktion des Südbahnhofs

Wien – Der Bahnhof Wien-Meidling ist einer der wichtigsten Knotenpunkte im Wiener Zugverkehr. Er liegt an der Südbahnstrecke und übernahm während des Baus des Hauptbahnhofs ab 2009 die Funktion des Südbahnhofs.

2012 hielten die ersten Züge dann am Hauptbahnhof. Der Bahnhof Meidling verfügt über acht Bahnsteiggleise.

An das Netz der Wiener Linien ist der Bahnhof mehrfach angebunden: über die U6-Station Bahnhof Meidling, weiters über die Straßenbahnlinie 62 und die Buslinien 15A, 59A, 62A, 7A,7B, 8A und 9A. Die Adresse des Bahnhofes lautet 1120 Wien, Eichenstraße 25. (red, APA, 15.4.2017)

  • So komfortabel ist der Warteraum in Wien-Meidling
    foto: ap/hans punz

    So komfortabel ist der Warteraum in Wien-Meidling

Share if you care.