Microsoft bringt neue Skype-App für Xbox One

14. April 2017, 10:27
3 Postings

Messenger wurde für Nutzung auf der Spielekonsole überarbeitet

Mit dem Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft 2016 eine neue Version von Skype vorgestellt, die auf PCs und mobilen Geräten läuft. Nun legt das Unternehmen nach und bringt die Universal-Windows-Platform-App auch auf die Xbox One. Sie soll sich besser für die Nutzung auf dem Fernsehbildschirm und der Konsole eignen.

Überarbeitetes Interface

Die Benutzeroberfläche wurde stärker für die Spielekonsole angepasst, schreibt das Unternehmen in einem Blogeintrag. Ein neues, dunkles Farbschema soll angenehmer für den Betrachter sein und zu besser zu den anderen Xbox-Apps von Microsoft passen. Die Funktionen des Programms lassen sich über neue Controller-Shortcuts bedienen. Auch eine manuelle Zoomoption ist nun vorhanden. Skype funktioniert zudem mit der Sprachassistentin Cortana.

Für die Nutzung von Videotelefonie wird auf der Konsole die Kinect-Kamera vorausgesetzt. Die neue App steht im Xbox-One-App-Store zur Verfügung. Ist Skype bereits installiert, wird die App automatisch auf die neue Version aktualisiert. (red, 14.4.2017)

  • Microsoft hat eine neue Version von Skype für die Xbox One veröffentlicht.
    foto: microsoft

    Microsoft hat eine neue Version von Skype für die Xbox One veröffentlicht.

Share if you care.