Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Sportliche Menschen haben mehr Spaß im Bett

    12. Mai 2017, 00:00

    "Ich frage mich, warum heute hinsichtlich der Sexualität alles so sportlich geworden ist", monierte einst die deutsche Filmdiva Hildegard Knef. Hier kommt die Antwort:

    "Sportliche Menschen haben viel besseren Sex als Bewegungsmuffel", weiß Expertin Tamara Di Santos. Die Sexualpsychologin berät das Casual Dating-Portal C-Date, eine beliebte Erotik-Website, über die sich Singles zu spontanem Gelegenheitssex ohne Verpflichtungen verabreden können.

    Fit genug für einen Höhepunkt?

    Nutzer von Portalen wie C-Date wollen ihr Erotikleben in vollen Zügen genießen. Dass sportliche C-DaterInnen die sinnlichen Treffen noch genüsslicher auskosten können als Couch-Potatoes hat gleich mehrere Gründe.
    Erstens braucht es für den beglückenden Höhepunkt eine gute Ausdauer: "Guter Sex ist körperlich extrem anstrengend. Vor allem den Männern wird eine sportliche Höchstleistung abverlangt, wenn sie die Dame zum Orgasmus bringen wollen", erklärt Di Santos.
    "Zweitens steigert ein sportlicher Körper die Lust, weil man sich selbst einfach attraktiv und sinnlich fühlt."
    Überdies sorge regelmäßiges, intensives Training für eine erhöhte Produktion an Sexualhormonen.

    Tipp: Casual Dating als Workout

    Unser Geheimtipp zum Schluss kommt von Sandra (29), Fitnesstrainerin und C-Date-Userin aus Linz: "Wer seine Leistungen beim Sport und im Bett auf angenehme Art verbessern will, sollte einfach Erotik und Sport zu einem Workout-Date mit sinnlichem Happy End kombinieren."

    Für nähere Informationen und eine kostenlose Registrierung klicken Sie hier: www.c-date.at

    Standard.at-User erhalten 20% Rabatt auf die Premium-Mitgliedschaft.

    • Artikelbild
    Share if you care.