Historischer Kalender – 16. April

16. April 2017, 00:00
posten

1257 – Das "Wiener Bürgerspital" wird von Wiener Bürgern vor dem Kärntnertor am Wienfluss gegründet. Es ist eine allgemeine Wohltätigkeits- und Versorgungsanstalt für arme Bürgerinnen und Bürger.

1847 – Der gegen die Franzosen kämpfende algerische Emir Abdel Kader wird aus Marokko vertrieben, wo er 1844 Zuflucht gesucht hatte, nachdem er der Herrschaft des Sultans Abdul Rahman gefährlich geworden war. (Im Dezember muss er sich den Franzosen ergeben).

1912 – Die Amerikanerin Harriet Quimby überfliegt als erste Frau den Ärmelkanal in einem Bleriot-Einsitzer von Dover nach Hardelot.

1917 – Lenin kehrt mit deutscher Hilfe nach mehrjährigem Exil in der Schweiz wieder nach Russland zurück und trifft in Petrograd ein.

1917 – Erstmals während des Ersten Weltkriegs kommt es im ganzen Deutschen Reich zu einer Streikbewegung der Arbeiterschaft.

1922 – Der Vertrag von Rapallo zwischen Deutschland und Sowjetrussland wird unterzeichnet: Aufnahme vollwertiger diplomatischer Beziehungen und gegenseitiger Verzicht auf Reparationen. Damit scheitern die französischen Versuche, die russischen Vorkriegsschulden auf Deutschland abzuwälzen.

1942 – Der vom Vichy-Regime angestrengte Prozess gegen "die Verantwortlichen für die Niederlage Frankreichs" 1940, zu denen die Ex-Ministerpräsidenten Edouard Daladier und Leon Blum sowie Ex-Armeechef General Maurice Gamelin gehören, muss in Riom auf Verlangen der deutschen Besatzungsmacht abgebrochen werden.

1947 – Der am 2.4. von einem polnischen Volksgerichtshof zum Tode verurteilte ehemalige erste Kommandant des KZ Auschwitz, Rudolf Höss, wird in Auschwitz neben dem Gebäude der Lagerleitung gehenkt.

1947 – Im Hafen von Texas City fliegt ein französischer Salpeterfrachter in die Luft: Hafen und Stadt werden erheblich verwüstet, 561 Menschen kommen ums Leben.

1972 – Die Raumkapsel Apollo-16 mit den Astronauten Young, Mattingly und Duke startet als vorletztes US-Raumschiff zum Mond.

1977 – Eine Lawine verschüttet ein Arbeitslager beim Bau des Arlbergtunnels – ein Toter, drei Verletzte.

1987 – Das Stück "Der Müll, die Stadt und der Tod" von Rainer Werner Fassbinder wird in New York uraufgeführt.

1992 – Ein 25-jähriger Maler unternimmt eine Klettertour auf den rund 100 Meter hohen Turm des Wiener Rathauses. Wegen des "großen Erfolges" wiederholt er seine Expedition fünf Tage später.

2002 – Der Unabhängigkeitsführer Jose Alexandra "Xanana" Gusmao wird erster Staatspräsident von Osttimor.

2002 – Die kurdische Arbeiterpartei (PKK) schwört dem bewaffneten Kampf für einen eigenen Staat ab und nimmt gleichzeitig den Namen "Kongress für Freiheit und Demokratie Kurdistans"

2007 – Beim schlimmsten Amoklauf, der sich jemals an einer US-Hochschule ereignet hat, tötet ein Todesschütze in Virginia 32 Menschen und danach sich selbst. 26 Personen werden verletzt. Der Täter ist ein 23-jähriger Südkoreaner.

2012 – In Oslo beginnt der Prozess gegen den norwegischen Massenmörder Anders Behring Breivik. Der rechtsradikale Islamhasser, der sich für den Tod von 77 Menschen verantworten muss, zeigt keinerlei Reue und wird nach viermonatigem Prozess am 24. August zur Höchststrafe von 21 Jahren Haft verurteilt. Durch die zusätzlich verhängte Sicherungsverwahrung, die alle fünf Jahre verlängert werden kann, besteht die Möglichkeit, dass Breivik niemals wieder das Gefängnis verlassen wird.

2012 – Der amerikanische Mediziner Jim Yong Kim wird zum neuen Präsident der Weltbank ernannt und löst am 1. Juli Robert Zoellick in seinem Amt ab.

Geburtstage

Stella Hohenfels, öst. Schauspielerin (1857-1920)

Wilbur Wright, US-Flugpionier (1867-1912)

Sir John Glubb (Glubb Pascha), brit. Offizier in jordanischem Dienst (1897-1986)

Kingsley Amis, brit. Schriftsteller (1922-1995)

Leo Tindemans, belg. Politiker (1922-2014)

Papst Benedikt XVI. (Joseph Ratzinger) (1927- )

Colette Flesch, luxemburg. Politikerin (1937- )

Leo Nucci, ital. Opernsänger (1942- )

Sir Francis Owen Garbatt "Frank" Williams, brit. Formel-1-Teamchef (1942- )

Gerry Rafferty, brit. Sänger (1947-2011)

Conchita Martinez, span. Tennisspielerin (1972- )

Todestage

Daniel Gran, öst. Barockbaumeister (1694-1757)

Werner Riemerschmid, öst. Schriftsteller (1895-1967)

Yasunari Kawabata, jap. Schriftsteller (1899-1972)

Roland Topor, franz. Zeichner/Schauspieler (1938-1997)

(APA, 16.4.2017)

Share if you care.