Biennale: US-Künstlerin Schneemann erhält Lebenswerk-Löwen

13. April 2017, 13:21
3 Postings

Ihr Stil sei direkt, sexuell, befreiend und autobiografisch

Venedig – Die US-Künstlerin Carolee Schneemann wird von der Biennale in Venedig mit dem diesjährigen Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Dies wurde aufgrund eines Vorschlags der Kuratorin der 57. Kunstbiennale von Venedig, Christine Macel, am Donnerstag beschlossen. Die Preisverleihung findet am 13. Mai statt.

Die 1939 geborene Schneemann machte sich mit Beiträgen zum gesellschaftlichen Diskurs über Körperlichkeit, Sexualität und Geschlechterrollen international einen Namen. Besonders bekannt wurden Performances und Experimentalfilme, die das Verhältnis zwischen dem individuellen und dem gesellschaftlichen Körper und die Unterschiede zwischen Erotik und Politik thematisieren.

"Im Gegensatz zur traditionellen Darstellung der Frauen als einfache nackte Objekte, hat Schneemann den nackten Körper als primitive und archaische Kraft dargestellt, die Energien vereint. Ihr Stil ist direkt, sexuell, befreiend und autobiografisch", begründete Macel die Wahl. (APA, 13.4.2017)

Share if you care.