Kremlkritiker Nawalny ruft zu neuen Protesten am 12. Juni auf

12. April 2017, 19:52
3 Postings

Korruptionsvorwürfe: Wir haben keine Antworten bekommen, also machen wir weiter"

Moskau – Zwei Tage nach seiner Freilassung hat der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny zu neuen landesweiten Protesten gegen Korruption aufgerufen. Am Nationalfeiertag Russlands, dem 12. Juni, sollten wieder zahlreiche Menschen demonstrieren, schrieb der Kremlkritiker – der früher enge Kontakte zur extremen russischen Rechten hatte – am Mittwoch auf seiner Webseite.

Ende März waren landesweit Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen, nachdem Nawalny Regierungschef Dmitri Medwedew Korruption vorgeworfen hatte. Mehr als 1.000 Menschen wurden festgenommen – Nawalny wurde zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Der Kreml kommentierte die Vorwürfe und die Massenproteste über Tage hinweg nicht. "Wir haben keine Antworten bekommen, also machen wir weiter", schrieb Nawalny. (APA, 12.4.2017)

    Share if you care.