Elefanten sind Rekordhalter bei der Verbreitung von Pflanzensamen

13. April 2017, 06:00
posten

Pretoria – Der Afrikanische Steppenelefant ist nicht nur das größte landlebende Tier der Erde, es hält auch den Rekord in der Disziplin "Pflanzensamen verteilen", wie nun ein Team um Katherine Bunney (University of Pretoria, Südafrika) im Fachjournal "Biotropica" berichtet.

Die Untersuchnungen von Elefantendung haben ergeben, dass die Dickhäuter Samen in ihrem Verdauungstrakt bis zu 65 Kilometer weit von ihrem Ursprung transportieren können – und das schafft kein anderer Vierbeiner. Ja nicht einmal Savannenvögel verbreiten Samen in so große Distanzen. Bunney und ihre Kollegen vermuten daher, dass Elefanten eine signifikante Rolle beim Erhalt der genetischen Vielfalt von Savannenbäumen spielen. (tberg, 13.4.2017)

Share if you care.